Bochumer Stadtmeisterschaft 5. Runde

Die letzte Partie der Runde wird erst Freitag nachgeholt. Somit steht erst danach die Tabelle und die nächste Runde zur Verfügung. 6 oder 7 Spieler werden vor Runde 6 mindestens 3,5 Punkte haben, ebenso viele 3,0 Punkte, es bleibt „oben“ spannend. Vorab schon mal die Ergebnisse des gestrigen Spieltages:

Paarungsliste der 5. Runde
   Teilnehmer   Pkte- Teilnehmer    Pkte E
1  Melmer,F     (4) - Cobanoglu,F   (3½) 0-1
2  Lang,F       (3) - Gluma,C       (3)  
3  Bautz,F      (3) - Kükenbrink,C  (3)  0-1
4  Freisen,T    (2½)- Radi,G        (2½) 1-0
5  Markus,P     (2½)- Hofmann,B     (2½) 0-1
6  Sikorski,T   (2) - Peters,M      (2)  0-1
7  Löffelbein,K (2) - Wieschermann,A(2)  1-0
8  Schmidt,R    (2) - Rades,A       (2)  1-0
9  Kampmann,M   (2) - Brandhoff,G   (2)  0-1
10 Walczewski,C (2) - Eiden,M       (2)  0-1
11 Kowalzick,U  (1) - Becker,A      (1½) 0-1
12 Landwehr,I   (1) - Marondel,M    (1)  1-0
13 Scheithauer,R(1) - Schulz,R      (1)  1-0
14 Schulz,W     (1) - spielfrei     (0)  +-

Bochumer Stadtmeisterschaft 4. Runde

Ich berichte aus Sicht eines Teilnehmers, der nicht so lange die Partien beobachtete, da ich selbst in meine Partie verstrickt war. Aber ich wollte doch noch etwas über die vorderen Bretter der 4. Runde schreiben:

Nachdem Felix Melmer in der 3. Runde reichlich Glück hatte, dass Daniel Lang mit klar besserer, vielleicht schon gewonnener Stellung, einen entscheidenden Bock schoss und Felix es danach nicht so schwer fiel die Partie gewinnen zu dürfen, hat er in Runde 4 klar den Favoriten Christian Gluma überspielt!

Auch Ferhat Cobanoglu konnte seine klar bessere Stellung gegen Peter Markus mit Gewinn beenden. Ähnliches gelang Daniel Lang. Ralph Schmidt stand bereits in der Eröffnung schwierig, das nutzte der Favorit aus und engte die weiße Figuren immer mehr ein, so dass der Sieg nur eine Frage der Zeit war.

Christoph Kükenbrink hatte zwar nur einen Bauern mehr und nur wenig Platz um mit seinem König in die Stellung einzudringen. Zusätzlich war der Läufer von Christoph Walczewski „schlecht“, aber der Schwarz-Spieler war guter Dinge, die Partie noch halten zu können. Jedoch auch die post-mortem-Analyse zeigte, dass dem Verteidiger immer Tempi fehlten um den weißen König auszusperren.

Volker Bautz profitierte von einem Damen-Einsteller von Thomas Sikorski, aber Volkers Stellung war sicher vorzuziehen. Jedoch ein Gewinn hätte wohl noch lang erarbeitet werden müssen. (Michael Peters)

Ergebnisse der 4 Runde vom 27.09:

Paarungsliste der 4. Runde
   Teilnehmer    Pkte- Teilnehmer  Pkte Erg
1  Gluma,C       (3) - Melmer,F    (3)  0-1
2  Cobanoglu,F   (2½)- Markus,P    (2½) 1-0
3  Schmidt,R     (2) - Lang,D      (2)  0-1
4  Kükenbrink,C  (2) - Walczewski,C(2)  1-0
5  Hofmann,B     (2) - Freisen,T   (2)  ½-½
6  Sikorski,T    (2) - Bautz,V     (2)  0-1
7  Rades,A       (2) - Radi,G      (1½) 0-1
8  Brandhoff,G   (1½)- Löffelbein,K(1½) ½-½
9  Peters,M      (1) - Landwehr,I  (1)  1-0
10 Scheithauer,R (1) - Kampmann,M  (1)  0-1
11 Eiden,M       (1) - Kowalzick,U (1)  1-0
12 Wieschermann,A(1) - Schulz,R    (1)  1-0
13 Marondel,M    (1) - Becker,A    (½)  0-1
14 Schulz,W      (0) - spielfrei   (0)  +--

Daraus ergibt sich folgende Fortschrittstabelle nach Runde 4:

Fortschrittstabelle: Stand nach Runde 4 
Teilnehmer     1    2    3    4    5  6 Pkt 
1 Melmer,F   22s1 14w1  4s1  3s1         4
2 Cobanoglu  21s½ 11w1  9s1 10w1         3½
3 Gluma,C    15s1  6w1  7s1  1w0         3
4 Lang,D     16w1  8s1  1w0 13s1         3
5 Kükenbrink 11s½ 21w1 10s½ 15w1         3
6 Bautz,V    29w1  3s0 22w1 16s1         3
7 Freisen,T  24w1 12s1  3w0  8s½         2½
8 Hofmann,B  30s1  4w0 24/+  7w½         2½
9 Radi,G     23w1 13s½  2w0 12s1         2½
10Markus,P   26w1 25s1  5w½  2s0         2½
11Brandhoff   5w½  2s0 17w1 18w½         2
12Rades,A    18w1  7w0 14s1  9w0         2
13Schmidt,R  27s1  9w½ 18s½  4w0         2
14Kampmann,M 17w1  1s0 12w0 26s1         2
15Walczewski  3w0 29s1 25w1  5s0         2
16Sikorski,T  4s0 27w1 23s1  6w0         2
17Eiden,M    14s0 20w1 11s0 22w1         2
18Löffelbein 12s0 26w1 13w½ 11s½         2
19Peters,M   20/- 23/- 21s1 23w1         2
20Wiescherma.19/- 17s0 29/+ 25w1         2
21Becker,A    2w½  5s0 19w0 27s1         1½
22Kowalzick   1w0 28/+  6s0 17s0         1
23Landwehr,I  9s0 19/+ 16w0 19s0         1
24Kaltenpoth  7s0 30/+  8/-              1
25Schulz,R   28w1 10w0 15s0 20s0         1
26Scheithauer10s0 18s0 30/+ 14w0         1
27Marondel,M 13w0 16s0 28s1 21w0         1
28Schulz,W   25s0 22/- 27w0    +         1
29Weber,A     6s0 15w0 20/-              0
30Barbi,C     8w0 24/- 26/-              0

   Teilnehmer          TWZ          Pkt Buh
1. Melmer,Felix        2031          4   8½
2. Cobanoglu,Ferhat    1859 Sodingen 3½  8½
3. Gluma,Christian     2125 SG Porz  3  11½
4. Lang,Daniel         2090 Wattensc 3  10
5. Kükenbrink,Christop 1960 Günnigfe 3   8
6. Bautz,Volker        1817 BO SV    3   6½
7. Freisen,Thomas      1942 Günnigfe 2½  8½
8. Hofmann,Benjamin    1768 BO 31    2½  8½
9. Radi,Günter         1881 Günnigfe 2½  8
10.Markus,Peter        1857 Günnigfe 2½  8
11.Brandhoff,Gerd      1648 Günnigfe 2  10½
12.Rades,Andreas       1498 M-T-V    2   9
13.Schmidt,Ralph       1850 BO-Linde 2   8½
14.Kampmann,Marcel     1733 Günnigfe 2   8½
15.Walczewski,Christof 1719 M-T-V    2   8
16.Sikorski,Thomas     1712 E-Katern 2   7½
17.Eiden,Markus             BO SV    2   6½
18.Löffelbein,Klaus    1885 Gerthe-W 2   6½
19.Peters,Michael      1967 BO SV    2   6½
20.Wieschermann,Axel   1642 Winz-Baa 2   6
21.Becker,Axel         1385 Welper   1½ 10½
22.Kowalzick,Uwe       1648 E-Werden 1  10
23.Landwehr,Ingo       1480          1   8½
24.Kaltenpoth,Heinz-W  1631 Günnigfe 1   8
25.Schulz,Robin        1287 Gerthe-W 1   7½
26.Scheithauer,Ralf    1340 BO SV    1   7
27.Marondel,Marian     1289 Günnigfe 1   6½
28.Schulz,Wolfgang      976 Gerthe-W 1   4
29.Weber,Alfred        1005 Günnigfe 0   7½
30.Barbi,Codrin                      0   6½
Paarungsliste der 5. Runde
   Teilnehmer   Pkte- Teilnehmer    Pkte E
1  Melmer,F     (4) - Cobanoglu,F   (3½) -
2  Lang,F       (3) - Gluma,C       (3)  -
3  Bautz,F      (3) - Kükenbrink,C  (3)  -
4  Freisen,T    (2½)- Radi,G        (2½) -
5  Markus,P     (2½)- Hofmann,B     (2½) -
6  Sikorski,T   (2) - Peters,M      (2)  -
7  Löffelbein,K (2) - Wieschermann,A(2)  -
8  Schmidt,R    (2) - Rades,A       (2)  -
9  Kampmann,M   (2) - Brandhoff,G   (2)  -
10 Walczewski,C (2) - Eiden,M       (2)  -
11 Kowalzick,U  (1) - Becker,A      (1½) -
12 Landwehr,I   (1) - Marondel,M    (1)  -
13 Scheithauer,R(1) - Schulz,R      (1)  -
14 Schulz,W     (1) - spielfrei     (0)  +-

Wittener Schulschach-Cup 2022

Liebe Schachfreunde, liebe Jugendschach-Aktive,

der Homepage der SG Witten ist zu entnehmen, dass der Wittener Schulschach-Cup wieder stattfindet. Die Ausschreibung findet Ihr im Anhang. Das Turnier am 12.11.22 ist ganz besonders für Einsteiger geeignet und kann – in Erinnerung an Vor-Corona-Zeiten – sehr empfohlen werden. Eine frühzeitige Anmeldung (wer zuerst kommt….) ist bei der Begrenzung auf 100 Teilnehmer ratsam.

Bis zum 12.11. in Witten!

Torsten Schaller

Wittener Schulschach-Cup 2022

Termine der Schachjugend Ruhrgebiet Saison 22/23

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet Ihr die Termine der Schachjugend Ruhrgebiet für die kommende Saison!

Damit können wir unsere Turniere im Bezirk und Ihr mögliche weitere Aktivitäten (Turnierteilnahmen etc.) im Verein besser planen. Denkt für die Mannschaftswettbewerbe (insbesondere im U12, u14 Bereich) frühzeitig daran, ggf. Spielgemeinschaften zu bilden, falls das nötig oder gewünscht ist.

Beste Grüße, Torsten
Torsten Schaller
Jugendwart SB Bochum

Termine Schachjugend SVR Saison 2022/23 (pdf)

Bochumer Stadtmeisterschaft 3. Runde

Nach der dritten Runde der Stadtmeisterschaft 2022 sind nur noch zwei Spieler verlustpunktfrei.
Nach Schwarzsiegen in der dritten Runde teilen sich DWZ- Favorit Christian Gluma und Felix Melmer die Tabellenspitze und treffen in der nächsten Runde im direkten Vergleich aufeinander.

Mit jeweils 2,5 Punkten folgen Peter Markus und Ferhat Cobanoglu, die ebenfalls in der nächsten Woche gegeneinander antreten müssen, so dass dann bereits wichtige Weichenstellungen in Richtung Turniersieg gestellt werden könnten. Im Mittelfeld haben sich neun Teilnehmer mit jeweils 2 Punkten etabliert, die in der nächsten Woche ebenfalls interessante Partien erwarten lassen.

Leider sind drei Teilnehmer vor der dritten Runde aus dem Turnier ausgeschieden, so dass bei einer ungeraden Teilnehmerzahl in den nächsten Runden jeweils ein Teilnehmer spielfrei bleibt.

Die vierte Runde findet statt am Dienstag, 27. September 2022. Zuschauer und Gäste sind herzlich willkommen. (Thomas Freisen)

Rangliste: Stand nach der 3. Runde
Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Pkte Buh SoB
1. Gluma,Christian 2125 SG Porz e. V. 3 0 0 3.0 6.0 6.00
2. Melmer,Felix 2031 M 3 0 0 3.0 3.5 3.50
3. Cobanoglu,Ferhat 1859 SK Sodingen/Cas 2 1 0 2.5 3.5 3.25
4. Markus,Peter 1857 SV Günnigfeld 1 2 1 0 2.5 3.5 2.50
5. Lang,Daniel 2090 SV Wattenscheid 2 0 1 2.0 6.5 3.50
6. Freisen,Thomas 1942 SV Günnigfeld 1 2 0 1 2.0 6.0 3.00
7. Rades,Andreas 1498 Männer-Turn-Ver 2 0 1 2.0 4.5 2.50
8. Kükenbrink,Christ 1960 SV Günnigfeld 1 1 2 0 2.0 4.5 2.50
9. Walczewski,Christ 1719 Männer-Turn-Ver 2 0 1 2.0 4.5 1.50
10. Schmidt,Ralph 1850 SV Bochum-Linde 1 2 0 2.0 4.0 2.50
11. Hofmann,Benjamin 1768 SG Bochum 1931 2 0 1 2.0 4.0 2.00
12. Bautz,Volker 1817 Bochumer SV 02 2 0 1 2.0 4.0 1.00
13. Sikorski,Thomas 1712 SF Essen-Katern 2 0 1 2.0 3.5 1.50
14. Brandhoff,Gerd 1648 SV Günnigfeld 1 1 1 1 1.5 5.5 2.00
15. Radi,Günter 1881 SV Günnigfeld 1 1 1 1 1.5 5.0 1.50
16. Löffelbein,Klaus 1885 SC Gerthe 46 – 1 1 1 1.5 4.5 1.50
17. Kampmann,Marcel 1733 SV Günnigfeld 1 1 0 2 1.0 6.0 1.00
18. Kowalzick,Uwe 1648 SF Essen-Werden 1 0 2 1.0 5.5 0.50
19. Schulz,Robin 1287 SC Gerthe 46 – 1 0 2 1.0 5.0 0.50
20. Kaltenpoth,Heinz- 1631 * SV Günnigfeld 1 1 0 2 1.0 4.5 0.50
20. Marondel,Marian 1289 SV Günnigfeld 1 1 0 2 1.0 4.5 0.50
22. Peters,Michael 1967 Bochumer SV 02 1 0 1 1.0 4.0 0.50
22. Landwehr,Ingo 1480 M 1 0 2 1.0 4.0 0.50
24. Scheithauer,Ralf 1340 Bochumer SV 02 1 0 2 1.0 4.0 0.00
25. Eiden,Markus Bochumer SV 02 1 0 2 1.0 3.5 1.00
26. Wieschermann,Axel 1642 SG Winz-Baak 48 1 0 1 1.0 3.0 0.00
27. Becker,Axel 1385 SV Welper 1922 0 1 2 0.5 6.5 1.25
28. Weber,Alfred 1005 * SV Günnigfeld 1 0 0 3 0.0 5.0 0.00
29. Barbi,Codrin * 0 0 3 0.0 4.0 0.00
30. Schulz,Wolfgang 976 SC Gerthe 46 – 0 0 3 0.0 3.5 0.00
Paarungsliste der 3. Runde
TNr Teilnehmer Pkte TNr Teilnehmer Pkte Erg
1 6. Freisen,Thomas (2) 1. Gluma,Christian (2) 0 – 1
2 2. Lang,Daniel (2) 3. Melmer,Felix (2) 0 – 1
3 10. Markus,Peter (2) 5. Kükenbrink,Chris (1½) ½ – ½
4 8. Radi,Günter (1½) 9. Cobanoglu,Ferhat (1½) 0 – 1
5 7. Löffelbein,Klaus (1) 11. Schmidt,Ralph (1½) ½ – ½
6 12. Bautz,Volker (1) 17. Kowalzick,Uwe (1) 1 – 0
7 20. Kaltenpoth,Heinz (1) 13. Hofmann,Benjamin (1) – – +
8 14. Kampmann,Marcel (1) 21. Rades,Andreas (1) 0 – 1
9 15. Walczewski,Chris (1) 26. Schulz,Robin (1) 1 – 0
10 22. Landwehr,Ingo (1) 16. Sikorski,Thomas (1) 0 – 1
11 18. Brandhoff,Gerd (½) 30. Eiden,Markus (1) 1 – 0
12 23. Becker,Axel (½) 4. Peters,Michael (0) 0 – 1
13 19. Wieschermann,Axe (0) 27. Weber,Alfred (0) + – –
14 24. Scheithauer,Ralf (0) 29. Barbi,Codrin (0) + – –
15 28. Schulz,Wolfgang (0) 25. Marondel,Marian (0) 0 – 1
Paarungsliste der 4. Runde
TNr Teilnehmer Pkte TNr Teilnehmer Pkte Erg
1 1. Gluma,Christian (3) 3. Melmer,Felix (3)
2 9. Cobanoglu,Ferhat (2½) 10. Markus,Peter (2½)
3 11. Schmidt,Ralph (2) 2. Lang,Daniel (2)
4 5. Kükenbrink,Chris (2) 15. Walczewski,Chris (2)
5 13. Hofmann,Benjamin (2) 6. Freisen,Thomas (2)
6 16. Sikorski,Thomas (2) 12. Bautz,Volker (2)
7 21. Rades,Andreas (2) 8. Radi,Günter (1½)
8 18. Brandhoff,Gerd (1½) 7. Löffelbein,Klaus (1½)
9 4. Peters,Michael (1) 22. Landwehr,Ingo (1)
10 24. Scheithauer,Ralf (1) 14. Kampmann,Marcel (1)
11 30. Eiden,Markus (1) 17. Kowalzick,Uwe (1)
12 19. Wieschermann,Axe (1) 26. Schulz,Robin (1)
13 25. Marondel,Marian (1) 23. Becker,Axel (½)
14 28. Schulz,Wolfgang (0) 31. spielfrei (0) + – –

Hinweis auf NRW-Schnellschach-Mannschafts-Turnier am 9.10.22

Termin: Sonntag, 09.10.2022, 11:30 Uhr
Ort: Stadthalle Oer-Erkenschwick, Berliner Platz 14, 45739 Oer-Erkenschwick
Bedenkzeit: 15 Minuten zuzüglich 10 Sekunden je Zug je Spieler und Partie
Preise: 1. Platz: 160,00 Euro, 2. Platz 120,00 Euro, 3. Platz 80,00 Euro, 4. Platz 40,00 Euro + Sonderpreise
Startgeld: 50,00 Euro je Mannschaft
Hinweis: Jeder Teilnehmer erhält ohne weitere Kostenbeteiligung einen Mittagsimbiss und am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Von den Teilnehmern werden die Einzelergebnisse und die Wertungszahlen mit Namen und eventuell auch Fotos veröffentlicht.

Genaue Ausschreibung: NRW-Cup / NRW Schnellschach-Mannschafts-Turnier 2022

Bochumer Stadtmeisterschaft 2. Runde

Am 13.09.22 fand die 2. Runde der Bochumer Stadtmeisterschaft statt.
Es gab folgende Ergebnisse:

Paarungsliste der 2. Runde
TN Teilnehmer P TN Teilnehmer P Erg
1 1. Gluma,Christian (1) 12. Bautz,Volker (1) 1 – 0
2 13. Hofmann,Benjamin (1) 2. Lang,Daniel (1) 0 – 1
3 3. Melmer,Felix (1) 14. Kampmann,Marcel (1) 1 – 0
4 21. Rades,Andreas (1) 6. Freisen,Thomas (1) 0 – 1
5 11. Schmidt,Ralph (1) 8. Radi,Günter (1) ½ – ½
6 26. Schulz,Robin (1) 10. Markus,Peter (1) 0 – 1
7 5. Kükenbrink,Chris (½) 23. Becker,Axel (½) 1 – 0
8 9. Cobanoglu,Ferhat (½) 18. Brandhoff,Gerd (½) 1 – 0
9 22. Landwehr,Ingo (0) 4. Peters,Michael (0) + – –
10 7. Löffelbein,Klaus (0) 24. Scheithauer,Ralf (0) 1 – 0
11 27. Weber,Alfred (0) 15. Walczewski,Chris (0) 0 – 1
12 16. Sikorski,Thomas (0) 25. Marondel,Marian (0) 1 – 0
13 28. Schulz,Wolfgang (0) 17. Kowalzick,Uwe (0) – – +
14 30. Eiden,Markus (0) 19. Wieschermann,Axe (0) 1 – 0
15 20. Kaltenpoth,Heinz (0) 29. Barbi,Codrin (0) + – –

Am 20.09.22 findet die 3. Runde statt, die folgende Paarungen sieht:

Paarungsliste Runde 3 am 20.09.2022
TN Teilnehmer P TN Teilnehmer P Erg
1 6. Freisen,Thomas (2) 1. Gluma,Christian (2)
2 2. Lang,Daniel (2) 3. Melmer,Felix (2)
3 10. Markus,Peter (2) 5. Kükenbrink,Chris (1½)
4 8. Radi,Günter (1½) 9. Cobanoglu,Ferhat (1½)
5 7. Löffelbein,Klaus (1) 11. Schmidt,Ralph (1½)
6 12. Bautz,Volker (1) 17. Kowalzick,Uwe (1)
7 20. Kaltenpoth,Heinz (1) 13. Hofmann,Benjamin (1)
8 14. Kampmann,Marcel (1) 21. Rades,Andreas (1)
9 15. Walczewski,Chris (1) 26. Schulz,Robin (1)
10 22. Landwehr,Ingo (1) 16. Sikorski,Thomas (1)
11 18. Brandhoff,Gerd (½) 30. Eiden,Markus (1)
12 23. Becker,Axel (½) 4. Peters,Michael (0)
13 19. Wieschermann,Axe (0) 27. Weber,Alfred (0)
14 24. Scheithauer,Ralf (0) 29. Barbi,Codrin (0)
15 28. Schulz,Wolfgang (0) 25. Marondel,Marian (0)

Start der Bochumer Stadtmeisterschaft

Am Dienstag, 07.09.2022, startete die vom SV Günnigfeld ausgerichtete offene Stadteinzelmeisterschaft Bochum 2022.
Die letzte Stadtmeisterschaft fand bekanntlich Ende 2019 statt, danach verhinderten die Corona-Auswirkungen weitere Turniere.
Insgesamt 30 Teilnehmer hatten sich eingefunden, um in den nächsten 7 Wochen den neuen Stadtmeister zu ermitteln. Nur 2019 (42 Teilnehmer) und 2010 mit 40 Teilnehmern konnten in den Jahren seit 2010 mehr Teilnehmer bei der Stadtmeisterschaft verzeichnet werden. 

Kurze Statistik an dieser Stelle:
2019 TN 42; 2018 TN 29, 2017 TN 22, 2016 TN 22, 2015 TN 18, 2014 TN 16, 2013 TN 26, 2012 TN 32, 2011 TN 33, 2010 TN 40

Das Teilnehmerfeld des Jahres 2022 wird nach DWZ-Zahl angeführt von Christian Gluma (SG Porz). Die meisten Teilnehmer stellt der Ausrichter SV Günnigfeld 1922 (Anzahl: 9).
In der ersten Runde ergaben sich – wie bei Turnieren nach Schweizer System üblich – hauptsächlich Favoritensiege, für die jedoch teilweise lange gekämpft werden musste. Mit einem „Außenseiter“-Sieg an Brett 7 und zwei Unentschieden zeigte sich aber, dass das Turnier für die Favoriten nicht leicht wird.
Die zweite Runde findet am nächsten Dienstag statt. Die Paarungsliste der 2. Runde ist der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen. Die Paarungen versprechen bereits eine Menge Spannung. Gäste und Zuschauer sind herzlich eingeladen.

Paarungsliste der 1. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer P TNr Teilnehmer P Erg
1 15. Walczewski,Chris   () 1. Gluma,Christian   () 0 – 1  
2 2. Lang,Daniel   () 16. Sikorski,Thomas   () 1 – 0  
3 17. Kowalzick,Uwe   () 3. Melmer,Felix   () 0 – 1  
4 4. Peters,Michael   () 19. Wieschermann,Axe   () – – –  
5 18. Brandhoff,Gerd   () 5. Kükenbrink,Chris   () ½ – ½  
6 6. Freisen,Thomas   () 20. Kaltenpoth,Heinz   () 1 – 0  
7 21. Rades,Andreas   () 7. Löffelbein,Klaus   () 1 – 0  
8 8. Radi,Günter   () 22. Landwehr,Ingo   () 1 – 0  
9 23. Becker,Axel   () 9. Cobanoglu,Ferhat   () ½ – ½  
10 10. Markus,Peter   () 24. Scheithauer,Ralf   () 1 – 0  
11 25. Marondel,Marian   () 11. Schmidt,Ralph   () 0 – 1  
12 12. Bautz,Volker   () 27. Weber,Alfred   () 1 – 0  
13 29. Barbi,Codrin   () 13. Hofmann,Benjamin   () 0 – 1  
14 14. Kampmann,Marcel   () 30. Eiden,Markus   () 1 – 0  
15 26. Schulz,Robin   () 28. Schulz,Wolfgang   () 1 – 0  
Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer P TNr Teilnehmer P Erg
1 1. Gluma,Christian (1) 12. Bautz,Volker (1)
2 13. Hofmann,Benjamin (1) 2. Lang,Daniel (1)
3 3. Melmer,Felix (1) 14. Kampmann,Marcel (1)
4 21. Rades,Andreas (1) 6. Freisen,Thomas (1)
5 11. Schmidt,Ralph (1) 8. Radi,Günter (1)
6 26. Schulz,Robin (1) 10. Markus,Peter (1)
7 5. Kükenbrink,Chris (½) 23. Becker,Axel (½)
8 9. Cobanoglu,Ferhat (½) 18. Brandhoff,Gerd (½)
9 22. Landwehr,Ingo (0) 4. Peters,Michael (0)
10 7. Löffelbein,Klaus (0) 24. Scheithauer,Ralf (0)
11 27. Weber,Alfred (0) 15. Walczewski,Chris (0)
12 16. Sikorski,Thomas (0) 25. Marondel,Marian (0)
13 28. Schulz,Wolfgang (0) 17. Kowalzick,Uwe (0)
14 30. Eiden,Markus (0) 19. Wieschermann,Axe (0)
15 20. Kaltenpoth,Heinz (0) 29. Barbi,Codrin (0)
Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnNr Teilnehmer TWZ Verein/Ort
1. Gluma,Christian 2125 SG Porz e. V.
2. Lang,Daniel 2090 SV Wattenscheid 1930
3. Melmer,Felix 2031
4. Peters,Michael 1967 Bochumer SV 02
5. Kükenbrink,Christoph 1960 SV Günnigfeld 1922 e
6. Freisen,Thomas 1942 SV Günnigfeld 1922 e
7. Löffelbein,Klaus 1885 SC Gerthe 46 – Werne
8. Radi,Günter 1881 SV Günnigfeld 1922 e
9. Cobanoglu,Ferhat 1859 SK Sodingen/Castrop
10. Markus,Peter 1857 SV Günnigfeld 1922 e
11. Schmidt,Ralph 1850 SV Bochum-Linden-Dah
12. Bautz,Volker 1817 Bochumer SV 02
13. Hofmann,Benjamin 1768 SG Bochum 1931
14. Kampmann,Marcel 1733 SV Günnigfeld 1922 e
15. Walczewski,Christoph 1719 Männer-Turn-Verein L
16. Sikorski,Thomas 1712 SF Essen-Katernberg
17. Kowalzick,Uwe 1648 SF Essen-Werden 1924
18. Brandhoff,Gerd 1648 SV Günnigfeld 1922 e
19. Wieschermann,Axel 1642 SG Winz-Baak 48
20. Kaltenpoth,Heinz-Wer 1631 SV Günnigfeld 1922 e
21. Rades,Andreas 1498 Männer-Turn-Verein L
22. Landwehr,Ingo 1480
23. Becker,Axel 1385 SV Welper 1922 e. V.
24. Scheithauer,Ralf 1340 Bochumer SV 02
25. Marondel,Marian 1289 SV Günnigfeld 1922 e
26. Schulz,Robin 1287 SC Gerthe 46 – Werne
27. Weber,Alfred 1005 SV Günnigfeld 1922 e
28. Schulz,Wolfgang 976 SC Gerthe 46 – Werne
29. Barbi,Codrin
30. Eiden,Markus Bochumer SV 02

Schachtour der DSJ in Hattingen am 05.09.2022 von 13 bis 18 Uhr am Reschop-Caré in Hattingen

Liebe Schachfreunde,

die Deutsche Schachjugend macht mit Ihrem Tourbus Station beim SV Welper  – und zwar am Montag, den 05.09.2022 von 13 bis 18 Uhr am Reschop-Caré in Hattingen. Wir laden alle schachinteressierten Kinder und Jugendliche (und gern auch Erwachsene…😉) ein, uns an diesem Nachmittag zu besuchen  – Impressionen von anderen Stationen findet Ihr hier:

https://www.deutsche-schachjugend.de/jugendarbeit/schachtour/

Wir werden verschiedene Aktionen erleben und hoffentlich gemeinsam viel Spaß haben. Es wäre schön, wenn Ihr mit Eure Kinder/Jugendlichen aus dem Verein oder Schulschach-AG diesen Nachmittag mitgestalten könntet und nebenbei auch Werbung für den Jugend – Schachsport im Bezirk Bochum macht. Auch nur stundenweise Anwesenheit (da gibt es ja auch noch Schule….) ist natürlich möglich. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Beste Grüße,

Torsten Schaller
Jugendwart SB Bochum

Protokoll der Jugendversammlung 26.08.22 /U16 Bezirks-MM

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet Ihr das Protokoll der gestrigen Jugendversammlung – herzlichen Dank an Protokollführer Wolfgang Linde für die schnelle Fertigstellung!

Wie Ihr Punkt 5a entnehmt, planen wir eine U16 Bezirksmannschaftsmeisterschaft (4 Spieler pro Team), um auch den Vereinen die Möglichkeit für Jugend-Mannschaftskämpfe zu geben, die derzeit nicht auf Verbandsebene spielen. Wenngleich die Altersgrenze U16 (Jahrgang 2007 und jünger) ist, deutet sich bei der derzeitigen Altersstruktur an, dass viele deutlich jüngere Spieler am Start sein werden. Ich bitte dies bei etwaigen Bedenken zu berücksichtigen. Auch Spielgemeinschaften sind möglich.

Für die Terminplanung bitte ich insbesondere jene Vereine, die gestern nicht teilnehmen konnten, um die Meldung einer/mehrerer Mannschaft/en bis 17.09.22.

Bereits zugesagt haben:

  • SU Annen (evtl. 2 Teams)
  • SG EN-Ruhr Süd
  • SV Welper
  • SV Linden

Turniermodus und Anzahl der Termine (wir gehen derzeit von zwei Samstagen aus) machen wir von der Zahl der gemeldeten Teams abhängig.

Bis bald wieder auf diesem Kanal,

Torsten Schaller
Jugendwart SB Bochum