Jevgenija Leveikina NRW-Schnellschach-Meisterin

NRW-Cup 2017 mit 199 Teilnehmer

Der obige Link führt zum Bericht von Ralf Chadt-Rausch auf den NRW-Seiten, der auch die Abschlusstabellen beinhaltet.

Wie schon im Titel erwähnt, gibt es aus Bochumer Sicht eine sehr erfreuliche Nachricht:

Nach den 7 Runden setzte sich Jevgenija Leveikina (SV Wattenscheid) mit 5,0 Punkten unter den ersten drei punktgleichen Damen mit der besten Wertung durch!

Aus den anderen Gruppen folgend die besten Bochumer:
Senioren: Reiner Klüting (SV Wattenscheid) 4,0 Platz 9
Gruppe A (> 2199): Ralph Sandkamp (SV Wattenscheid) 3,0 Platz 6
Gruppe B (> 1999): Ruben Gideon Köllner (SG Bochum) 5,0 Platz 2
Gruppe C (> 1799): Torsten Sicars (SV Wattenscheid)  3,5 Platz 20
Gruppe D (> 1599): Burkhard Koch (SG Höntrop) 3,5 Platz 22
Gruppe E (> 1399): Thomas Radzik (SV Günnigfeld) 3,0 Platz 14
Gruppe F (> 1199) + Gruppe G (< 1200): keine Bochumer vertreten

Advertisements

Ein Gedanke zu „Jevgenija Leveikina NRW-Schnellschach-Meisterin

  1. Pingback: NRW-Cup – Dabei sein ist alles | Schachgemeinschaft Höntrop 1947

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s