WAT600 – Schach-Cup

Anlässlich der 600-Jahr-Feiern der Stadt Wattenscheid gab es am Samstag, den 01.07. in Wattenscheid einen Tag der Vereine mit Open-Air-Veranstaltungen in der gesamten Innenstadt.

Die Wattenscheider Schachvereine SV Günnigfeld, SG Höntrop und SV Günnigfeld haben an diesem Tag gemeinsam mit der Gastmannschaft des SV Linden ein Schnellschach-Mannschaftsturnier mit 6er-Teams durchgeführt. Es wurden doppelrundig 15min.-Partien gespielt.

Nach der Hinrunde waren die beiden beiden Teams vom SV Wattenscheid und SV Linden punktgleich an der Spitze. Im direkten Duell der Rückrunde konnten sich die Wattenscheider knapp mit 3,5:2,5 durchsetzen. Bezirksvorsitzender Peter Kalkowski überreichte dem Siegerteam den WAT600-Pokal.

Der Endstand

  1. SV Wattenscheid   11 : 1   25,5
  2. SV Linden                 8 : 4    23,0
  3. SV Günnigfeld           5 : 7   13,0
  4. SG Höntrop               0 :12  10,5
Advertisements