Winterpokal der Schachjugend BO

Liebe Schachfreunde,

Am meisten lernt man aus eigener Erfahrung – im Schach aus Partien mit längerer Bedenkzeit und Notationspflicht. Weil es aber für Jugendliche dafür nur wenige Gelegenheiten gibt, wollen die Schachvereine aus Annen und Welper ein Turnier ausrichten, das Nachwuchsspielern die Chance eröffnet, Erfahrungen und DWZ Punkte zu sammeln – ohne den Druck von Meisterschaften oder Qualifikationen.

An insgesamt vier Samstagen, verteilt auf die Herbst/Wintermonate November bis Februar, treffen sich alle Interessierten zu jeweils zwei Partien. Man kann auch weniger als diese acht Runden spielen, wenn einer oder mehrere Termine nicht passen – ausgelost werden die Paarungen immer erst am Spieltag unter den anwesenden Teilnehmern. Da wir insbesondere die Kinder und Jugendlichen mit geringer Turniererfahrung ermutigen wollen, liegt die DWZ-Obergrenze bei 1300.

Das Ganze ist – wie leicht zu verstehen – ein Experiment, von dem wir uns mehr Spielpraxis für unsere jüngeren Spieler erhoffen und mit dem wir den Jugendspielbetrieb im SB BO und im Verband beleben wollen.

Wir hoffen, dass dieses Angebot von Euren Nachwuchsspielern interessiert aufgenommen wird und freuen uns auf interessante Partien in entspannter Atmosphäre!

Mit besten Grüßen  – auch von Christopher Krug –

Torsten Schaller

PS.:  Startgeld wird keines erhoben!

Ausschreibung_Winterpokal_1819 (pdf)

Advertisements

2 Gedanken zu „Winterpokal der Schachjugend BO

  1. Pingback: Winterpokal der Schachjugend BO – Erinnerung | Schachbezirk Bochum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.