BO-StEM Runde 2 mit Überraschungen


Bei der Offenen Bochumer Stadtmeisterschaft 2019 gab es für eine 2. Runde gestern überraschend viele Unentschieden an den vorderen Tischen. Es folgt der Bericht von Thomas Freisen:

Die „Außenseiter“ trumpfen beim Remisfestival auf

Die zweite Runde der Stadtmeisterschaft wirbelte das Feld gehörig durcheinander. Obwohl beim Schweizer System auch in der zweiten Runde die Spielstärkeunterschiede – gemessen an der DWZ-Zahl – teilweise sehr groß waren, konnten sich die Favoriten in vielen Fällen nicht durchsetzen.

Erstaunlicherweise sind nach nur zwei Runden lediglich noch drei Teilnehmer ohne Punktverlust. Christian Gluma, Felix Melmer und Ulrich Gritzan errangen jeweils ihren zweiten Sieg. Hinzukommen können noch Michael Groß oder Reiner Klüting, die Ihre Partie am Sonntag nachholen. Die Partie ist nach Abstimmung mit der Turnierleitung für die Auslosung vorläufig mit Remis gewertet.

Die klaren Turnierfavoriten Marcel Quast und Matthias Kiese trafen auf Spieler des Ausrichters SV Günnigfeld 1922. Christopher Kükenbrink und Günter Radi konnten den „Heimvorteil“ nutzen und jeweils ein Remis erkämpfen. Auch viele weitere „DWZ-Schwächere“ konnten als nomineller Außenseiter ein Remis erzielen. Von den ersten acht Brettern endeten sechs Partien mit einer Punkteteilung.

Auch das weitere Feld war nicht vor größeren Überraschungen gefeit. So waren die Siege von Nikolaj Karpenko und Robin Schulz gegen nominell stärkere Gegner, die beide jedoch mit größeren Fehlzügen an Ihrer Niederlage mithalfen, nicht unbedingt zu erwarten.

Aufgrund der vielen Unentschieden ist das Teilnehmerfeld nach zwei absolvierten Runden noch sehr eng zusammen. Die dritte Runde findet am nächsten Dienstag, 08.10.2019, statt. Danach gibt es aufgrund der Herbstferien eine Pause bis zum 29.10.2019. Die Paarungsliste der 3. Runde ist der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen. Die Paarungen versprechen eine Menge Spannung. Gäste und Zuschauer sind herzlich eingeladen.


Somit hier nun nur die Ergebnisse der 2. Runde und der Ausblick auf Runde 3:

Paarungsliste der 2. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Pkt TNr Teilnehmer Pkt Ergeb
1 1. Quast,Marcel (1) 12. Kükenbrink,Chris (1) ½ – ½
2 13. Radi,Günter (1) 2. Kiese,Matthias,P (1) ½ – ½
3 3. Melmer,Felix (1) 16. Isdepski,Marcus (1) 1 – 0
4 15. Bautz,Volker (1) 4. Löffelbein,Klaus (1) ½ – ½
5 17. Brandhoff,Gerd (1) 6. Freisen,Thomas (1) ½ – ½
6 18. Klein,Andreas (1) 8. Koch,Burkhard (1) ½ – ½
7 9. Klüting,Reiner (1) 20. Groß,Michael (1) ½ – ½
8 19. Kampmann,Marcel (1) 10. Gluma,Christian (1) 0 – 1
9 11. Gritzan,Ulrich (1) 42. Naker,Mohammed A (1) 1 – 0
10 5. Schmidt,Ralph (½) 28. Kaltenpoth,Heinz (½) 1 – 0
11 7. Karpenko,Nikolaj (½) 14. Sondermann,Dirk (½) 1 – 0
12 35. Bock,Oswin (½) 26. Tolksdorf,Jürgen (½) 0 – 1
13 21. Gausmann,Thomas (0) 32. Schulz,Robin (0) 0 – 1
14 33. Lichius,Reinhard (0) 22. Bacaksiz,Bilal (0) ½ – ½
15 23. Lietz,Werner (0) 34. Hofmann,Benjamin (0) 0 – 1
16 37. Grone,Pierre (0) 24. Bauer,Matthias (0) 0 – 1
17 25. Illner,Jan (0) 36. Schulz,Wolfgang (0) 1 – 0
18 27. Hoffmann,Klaus (0) 38. Schneider,Helmut (0) 1 – 0
19 29. Büttgenbach,Uwe (0) 39. Weber,Alfred (0) 1 – 0
20 41. Brinke,Mathias (0) 30. Kümmel,Hans-Jürg (0) 0 – 1
21 31. Hoffmann,Gary (0) 40. Ferreira do Carm (0) 1 – 0


Runde 3 am 08.10.2019

Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Pkte TNr Teilnehmer Pkte Ergeb
1 10. Gluma,Christian (2) 3. Melmer,Felix (2)
2 1. Quast,Marcel 0 (1½) 11. Gritzan,Ulrich (2)
3 2. Kiese,Matthias,P (1½) 15. Bautz,Volker (1½)
4 4. Löffelbein,Klaus (1½) 13. Radi,Günter (1½)
5 12. Kükenbrink,Chris (1½) 5. Schmidt,Ralph (1½)
6 6. Freisen,Thomas (1½) 18. Klein,Andreas (1½)
7 20. Groß,Michael (1½) 7. Karpenko,Nikolaj (1½)
8 8. Koch,Burkhard (1½) 17. Brandhoff,Gerd (1½)
9 26. Tolksdorf,Jürgen (1½) 9. Klüting,Reiner (1½)
10 16. Isdepski,Marcus (1) 29. Büttgenbach,Uwe (1)
11 30. Kümmel,Hans-Jürg (1) 19. Kampmann,Marcel (1)
12 24. Bauer,Matthias (1) 31. Hoffmann,Gary (1)
13 32. Schulz,Robin (1) 25. Illner,Jan (1)
14 34. Hofmann,Benjamin (1) 27. Hoffmann,Klaus (1)
15 42. Naker,Mohammed A (1) 14. Sondermann,Dirk (½)
16 22. Bacaksiz,Bilal (½) 35. Bock,Oswin (½)
17 28. Kaltenpoth,Heinz (½) 33. Lichius,Reinhard (½)
18 38. Schneider,Helmut (0) 21. Gausmann,Thomas (0)
19 39. Weber,Alfred (0) 23. Lietz,Werner (0)
20 36. Schulz,Wolfgang (0) 41. Brinke,Mathias (0)
21 40. Ferreira do Carm (0) 37. Grone,Pierre (0)
Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „BO-StEM Runde 2 mit Überraschungen

  1. Pingback: Höntroper on Tour | Schachgemeinschaft Höntrop 1947

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.