BO-StEM Runde 3 Felix Melmer führt


Nach der dritten Runde der Offenen Bochumer Stadtmeisterschaft führt Felix Melmer das Feld als einziger Teilnehmer verlustpunktfrei an. Er setzte sich in der Spitzenpartie der Runde mit Schwarz gegen Christian Gluma durch. So wie ich es gesehen habe, profitierte er – nachdem er lange mit Schwarz unter erheblichem Druck gestanden hatte – von einem taktischen Fehler seines Gegners bei beginnender Zeitnot. Das Endspiel mit Qualitätsvorteil konnte er dann sicher verwerten.
[Marcel Quast gewann gegen Ulrich Gritzan und da Reiner Klüting, der seine Nachholpartie gewann, überraschend gegen Jürgen Tolksdorf nicht über ein Remis hinaus kam, liegt Felix Melmer nun allein vorn – Einschub M.Peters].

Auch an den Brettern 2 bis 5 gab es entschiedene Partien, während die Partien an den Brettern 6 bis 9 Unentschieden endeten. Besonders spannend verlief die Partie Klaus Löffelbein gegen Günter Radi, in der Weiß etwa 10 Züge lang mit Minusfigur spielen musste, objektiv wohl auch schlecht stand, jedoch so viel Verwirrung stiften konnte, dass Schwarz die richtige Fortsetzung nicht fand. In beiderseitiger Zeitnot bot jeder Spieler einmal Remis an, der Gegner lehnte jeweils ab. In dann wohl ausgeglichener Stellung überschritt Günter Radi vor Ausführung seines 40. Zuges die Bedenkzeit.

Das Teilnehmerfeld liegt nach drei Runden eng zusammen. Hinter Felix Melmer mit 3 Punkten folgen fünf Teilnehmer mit 2,5 Punkten, so dass es in der 4. Runde zu folgenden spannenden Spitzenbegegnungen kommt (s. Paarungstabelle).

Aufgrund der Herbstferien folgt eine Spielpause. Die nächste Runde findet statt am Dienstag, 29.10.2019. (Thomas Freisen)

Paarungsliste der 3. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Pkte TNr Teilnehmer Pkte Ergeb
1 10. Gluma,Christian (2) 3. Melmer,Felix (2) 0 – 1
2 1. Quast,Marcel (1½) 11. Gritzan,Ulrich (2) 1 – 0
3 2. Kiese,Matthias,P (1½) 15. Bautz,Volker (1½) 1 – 0
4 4. Löffelbein,Klaus (1½) 13. Radi,Günter (1½) 1 – 0
5 12. Kükenbrink,Chris (1½) 5. Schmidt,Ralph (1½) 1 – 0
6 6. Freisen,Thomas (1½) 18. Klein,Andreas (1½) ½ – ½
7 20. Groß,Michael (1) 7. Karpenko,Nikolaj (1½) ½ – ½
8 8. Koch,Burkhard (1½) 17. Brandhoff,Gerd (1½) ½ – ½
9 26. Tolksdorf,Jürgen (1½) 9. Klüting,Reiner (2) ½ – ½
10 16. Isdepski,Marcus (1) 29. Büttgenbach,Uwe (1) 1 – 0
11 30. Kümmel,Hans-Jürg (1) 19. Kampmann,Marcel (1) 0 – 1
12 24. Bauer,Matthias (1) 31. Hoffmann,Gary (1) ½ – ½
13 32. Schulz,Robin (1) 25. Illner,Jan (1) ½ – ½
14 34. Hofmann,Benjamin (1) 27. Hoffmann,Klaus (1) 1 – 0
15 42. Naker,Mohammed A (1) 14. Sondermann,Dirk (½) 0 – 1
16 22. Bacaksiz,Bilal (½) 35. Bock,Oswin (½) 1 – 0
17 28. Kaltenpoth,Heinz (½) 33. Lichius,Reinhard (½) 1 – 0
18 38. Schneider,Helmut (0) 21. Gausmann,Thomas (0) 0 – 1
19 39. Weber,Alfred (0) 23. Lietz,Werner (0) 0 – 1
20 36. Schulz,Wolfgang (0) 37. Grone,Pierre (0) 0 – 1
21 40. Ferreira do Carm (0) 41. Brinke,Mathias (0) 1 – 0


Runde 4 am 29.10.19

Paarungsliste der 4. Runde
Tisch TNr Teilnehmer Pkte TNr Teilnehmer Pkte Erg
1 3. Melmer,Felix (3) 2. Kiese,Matthias,P (2½)  –
2 9. Klüting,Reiner (2½) 1. Quast,Marcel (2½)  –
3 12. Kükenbrink,Chris (2½) 4. Löffelbein,Klaus (2½)  –
4 16. Isdepski,Marcus (2) 6. Freisen,Thomas (2)  –
5 7. Karpenko,Nikolaj (2) 18. Klein,Andreas (2)  –
6 19. Kampmann,Marcel (2) 8. Koch,Burkhard (2)  –
7 17. Brandhoff,Gerd (2) 10. Gluma,Christian (2)  –
8 11. Gritzan,Ulrich (2) 26. Tolksdorf,Jürgen (2)  –
9 5. Schmidt,Ralph (1½) 34. Hofmann,Benjamin (2)  –
10 13. Radi,Günter (1½) 24. Bauer,Matthias (1½)  –
11 14. Sondermann,Dirk (1½) 28. Kaltenpoth,Heinz (1½)  –
12 15. Bautz,Volker (1½) 32. Schulz,Robin (1½)  –
13 25. Illner,Jan (1½) 20. Groß,Michael (1½)  –
14 31. Hoffmann,Gary (1½) 22. Bacaksiz,Bilal (1½)  –
15 21. Gausmann,Thomas (1) 30. Kümmel,Hans-Jürg (1)  –
16 23. Lietz,Werner (1) 37. Grone,Pierre (1)  –
17 27. Hoffmann,Klaus (1) 40. Ferreira do Carm (1)  –
18 29. Büttgenbach,Uwe (1) 42. Naker,Mohammed A (1)  –
19 33. Lichius,Reinhard (½) 35. Bock,Oswin (½)  –
20 39. Weber,Alfred (0) 36. Schulz,Wolfgang (0)  –
21 41. Brinke,Mathias (0) 38. Schneider,Helmut (0)  –
Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „BO-StEM Runde 3 Felix Melmer führt

  1. Pingback: Höntrop on Tour | Schachgemeinschaft Höntrop 1947

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.