Bezirkseinzelpokal Viertelfinale ausgelost

Geplant war, dass erst direkt vor der morgigen Runde (14.12 beim SV Welper) die Paarungen ausgelost werden. Aber da Thomas Werschmöller am Samstag nicht spielen kann und auch keiner aus dem Halbfinale am Vorrunden-Standort Witten nachrücken kann und auch die beiden Vorjahres-Finalisten, beide als Nachrücker vorberechtigt, auch in dieser Saison bereits qualifziert sind, droht, dass wir mit einer ungeraden Anzahl Spieler hätten spielen müssen. Das würde bedeuten, dass ein Spieler am Samstag kampflos gewinnt und somit unnötig anreist.

So wurden die Paarungen bereits gestern ausgelost, damit die Partie mit Thomas Werschmöller nachgespielt werden kann.

Folgende Paarungen sind ausgelost, der Erstgenannte hat Weiß:
Thomas Freisen      (SV Günnigfeld) - Dirk Leimkühler    (SV Welper)
Burkhard Koch       (SG Höntrop)    - Marcel Quast       (SC Gerthe - Werne)
Abbas Jafari        (SG Witten)     - Ralph Schmidt      (SV BO-Linden-Dahlhausen)
Thomas Werschmöller (SG Witten)     - Jürgen Deutschmann (SV Hattingen)

Info vom 2. Bezirlsspielleiter Michael Peters

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.