Bezirkseinzelpokal Hauptrunde – Halbfinale ausgelost

Nachdem am Montag die Nachholpartie zwischen Thomas Werschmöller und Jürgen Deutschmann erst im Blitzen für den Favoriten entschieden wurde, habe ich gestern bei der SG Höntrop von verschiedenen neutralen Anwesenden, das Halbfinale auslosen lassen.

Es kommt zu folgenden Paarungen:

Thomas Freisen (SV Günnigfeld)   - Thomas Werschmöller (SG Witten)
Marcel Quast (SC Gerthe - Werne) - Ralph Schmidt (BO-Linden-Dahlh.)

Das Halbfinale muss bis zum 19.01.2020 gespielt worden sein. Es wäre natürlich schön, wenn beide Partien zur gleichen Zeit an einem Ort gespielt würden, aber die beiden Paarungen können auch unabhängig von einander gespielt werden.

Der Erstgenante hat die weißen Steine, der Zweitgenannte hat Heimrecht, außer die Spieler einigen sich anders.

Die Sieger des Halbfinales sind für den Verbands-Einzelpokal qualifiziert, der bereits im Februar starten wird.

Es wird aber auch ein Finale im Bezirks-Einzelpokal stattfinden!