1. Internet-Deutschland-Cup Robert Prieb Vize

Nach den vier Vorrunden fand gestern das Finale des 1. Internet-Deutschland-Cup statt.
Knapp 1000 Spieler nahmen an den zwölf Turnieren der Vorrunde des Internet Deutschlands Cups teil. Mit deutlich über 400 Spielern war die Gruppe B (DWZ 1601-2000) dabei am stärksten vertreten. An der A-Gruppe (DWZ 2001-2400) beteiligten sich über 300 Spieler, an der C-Gruppe (DWZ < 1601) fast 250 Spieler.
So schlugen sich unsere fünf Bochumer in den 13 Runden im Finale:

Bester Bochumer Vertreter wurde in Gruppe A Detlev Wolter (Bochumer SV) auf Platz 15 (7,5 Punkte), bei Jan-Henning Sohlmann, der in einer der Vorrunden sogar Platz 5 erreichte, lief es im Finale nicht ganz so gut, er erreichte Platz 48 (5,0 Punkte).
In Gruppe B wurde Robert Prieb (SG Bochum 31) Vizemeister (10,0 Punkte)! Auch für Dr. Torsten Schaller (SV Welper) lief es im Finale mit Platz 4 (9,0 Punkte) prächtig. Günter Radi (SV Günnigfeld) erreichte Platz 47 (6,0 Punkte).

Conrad Schormann schrieb am 27. Mai auf „Perlen vom Bodensee“ im Beitrag zum Turnier Titled Tuesday
Keymar siegt, Prieb rockt!“ einen netten Artikel u.a. über unseren Bezirks-Rohdiamant Robert Prieb.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.