Karl Niebaum vom SVR und Norbert Franke vom DSB geehrt

Karl Niebaum mit goldener Ehrennadel des SVR geehrt

Für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Schachbezirk Bochum (u.a. war er 37 Jahre als Kassierer tätig) wurde in dieser Woche Karl Niebaum (SV Welper) mit einer Urkunde und der Ehrennadel in Gold vom Schachverband Ruhrgebiet ausgezeichnet.
Der Vorstand des SB Bochum schließt sich dem Dank des Schachverband Ruhrgebiet an Karl Niebaum für seine stets korrekte und engagierte Mitarbeit an.

Norbert Franke mit dem Ehrenteller des DSB geehrt

Für 54 Jahre ehrenamtliches Engagement und sportliche Erfolge (SG Bochum 31 und Bezirk) wurde Norbert Franke anlässlich seines 90. Geburtstag mit einer Urkunde und dem Ehrenteller ausgezeichnet .
DSB Präsident Ullrich Krause übermittelte in schwierige Zeiten persönliche Glückwünsche.
Der Vorstand des SB Bochum schließt sich dem Dank und Glückwünsche des Deutschen Schachbund an.

Unser Bezirk lebt durch das ehrenamtliche Engagement von Menschen wie Karl und Norbert.