DSAM Finale Quast, Radi, Bauer und Jacquemart nahmen teil

Ich sah erst jetzt, dass vom 7. bis 9. 10.21 in Magdeburg das Finale der Deutschen Amateurmeisterschaft (DSAM) mit vier Spielern aus unserem Bezirk stattfand. Marcel Quast, Günter Radi, Matthias Bauer und Pascel Jacquemart qualizierten sich in wenigstens einer der 5 (statt der geplanten 7) Vorrunden.

Nachtrag 14.11: Ich hatte bei der Durchsicht der Teilnehmer aus BO-Sicht bei der DSAM leider übersehen, dass auch zwei Günnigfelder dabei waren. Auf der gestrigen Bezirks JHV bekam ich die Info und korrigierte den Bericht nun, entschuldigt bitte Günter und Matthias.

Diesmal kam Marcel Quast (SC Gerthe – 46 Werne) nur als Nachrücker zu seiner dritten Finalteilnahme bei der Deutschen Amateurmeisterschaft. Er rechtfertigte seine Teilnahme in Gruppe A mit Platz 6 (3,5 / 5).

TOP 7 der 33 Teilnehmer (>= 3,5 Punkte) der Gruppe A

RangTeilnehmer
Verein/Ort
ELODWZ12345PunkteBuchhSoBerg
1Peist, Jürgen
Herforder Schachverein Königsspr
228922701
32
1
12
1
3
½
2
½
4
414,010,25
2Dahl, Christoph
SG Grün-Weiß Dresden
217821731
23
1
29
½
4
½
1
1
8
412,58,75
3Vogel, Constantin
SC Kreuzberg e.V.
211321801
18
1
30
0
1
1
16
1
9
412,09,00
4Chilla, Jan Eric
Schachklub Münster 32 e. V.
218622021
21
1
31
½
2
½
5
½
1
13,57,75
5Kuberczyk, Christoph
SK Norderstedt von 1975
22942306½
9
½
10
1
33
½
4
1
15
12,07,25
6Quast, Marcel
SC Gerthe 46 – Werne
22092229½
13
0
8
1
31
1
14
1
12
10,57,25
7Marcziter, Dmitrii
Schachgemeinschaft Porz e. V.
224122530
12
1
32
½
8
1
26
1
19
10,07,00

Marcels Bericht auf den Seiten seines Vereins trifft es natürlich genauer:
Verspäteter und unverhoffter Abschluß der DSAM-Saison 2019/21

Die Deutsche Amateurmeisterschaft wird in 7 Gruppen ausgerichtet.

In Gruppe C belegte Günter Radi (SV Günnigfeld) mit 50% Platz 16, mit bester Buchholz unter denen mit 2,5 Punkten hätte er mit einem Sieg in letzter Runde unter die TOP 5 kommen können.

Gruppe C (34 Teilnehmer)

RangTeilnehmer
Verein/Ort
ELODWZ12345PunkteBuchhSoBerg
16Radi, Günter
Schachverein Günnigfeld 1922 e.
187818741
14
0
3
1
19
½
11
0
5
13,57,00

In Gruppe E belegte Matthias Bauer (SV Günnigfeld) mit 2,0 Punkten Platz 21.

Gruppe E (28 Teilnehmer)

RangTeilnehmer
Verein/Ort
ELODWZ12345PunkteBuchhSoBerg
21Bauer, Matthias
Schachverein Günnigfeld 1922 e.
164515870
19
1
16
½
15
½
11
0
12
211,04,75

In Gruppe G belegte Pascal Jacquemart (SG Bochum 31) mit 3,0 Punkten Platz 9.

Gruppe G (29 Teilnehmer)

RangTeilnehmer
Verein/Ort
ELODWZ12345PunkteBuchhSoBerg
9Jacquemart, Pascal
Schachgesellschaft Bochum 1931
11871
22
0
3
1
23
0
1
1
18
312,05,00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.