DSOL – Bochumer SV steht im Viertelfinale

Am 08.04.22 wurden die 7 Vorrunden der Deutschen Schach Online Liga (DSOL) beendet.
320 Teams nahmen in den 10 Ligen Teil, in denen in 4 Gruppen mit je 8 Teams gekämpft wurde.
Jedes Team besteht aus 4 Spielern.
Nach den Vorrunden gehen die beiden Tabellenführer der 4 Gruppen ihrer Ligen in die K.O.-Runden.

Mit dem SV Welper (4D) und dem Bochumer SV (10B) beteiligten sich zwei Bochumer Vereine mit je einem Team und mit Detlev Wolter trat ein Bochumer Gastspieler beim Kölner SK Dr. Lasker 1 (1D) an.

Der SV Welper trat in der 4. Liga an und belegte am Ende der Vorrunden Platz 5.
TOP-Scorer mit prächtigen 4,5 / 5 ist Dr. Torsten Schaller. An Brett 2 gesetzt, saß er häufiger an Brett 1.

In der 10. Liga konnte der Bochumer SV überzeugen und gewann seine Gruppe, trotz nur genau vier gemeldeter Spieler! So konnten das Team in drei der sieben Kämpfe nur zu dritt antreten.
TOP-Scorer des Teams mit unglaublichen 7 / 7 ist Florian Vonderhecken an Brett 3.

Das Team hat sich für das Viertelfinale Ende April qualifiziert, herzlichen Glückwunsch.

Übersicht der Bochumer Vereine und Spieler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.