SV Wattenscheid souveräner Bezirks-Mannschafts-Blitz Meister

Die Bezirks-Mannschafts-Blitzmeisterschaft 2018/2019 gewann ohne Punktverlust das Team von SV Wattenscheid I, Vize wurde, mit deutlichem Abstand, SV Bochum-Linden-Dahlhausen.

Diese beiden Teams vertreten uns, neben dem Vorjahresverbandsmeister SG Bochum 31 bei den SVR-Mannschafts-Blitzmeisterschaften.

Sieben Teams aus sechs Vereinen fanden sich am gestrigen Feiertag bei der SG Höntrop ein. Kurzfristig stellte auch der Bochumer SV noch ein Team, so wurde doppelrundig in gut drei Stunden die Meisterschaft ausgerichtet.

Vor den Start sah es – aufgrund der Spielstärke der Einzelspieler – nach einem Doppelsieg für die beiden Teams des SV Wattenscheider aus. Aber die SU Annen knöpfte dem zweiten Team der Wattenscheider 3 Punkte ab, so blieb Wattenscheid II hinter Linden und Gerthe gegen die sie jeweils 2 : 2 spielten.

Nach 14 Runden und 12 Partien für jeden, kam es zu folgendem Endstand:

Rangliste: Stand nach der 7. Runde im 2. Durchgang
Rang MNr Mannschaft TWZ 1 2 3 4 5 6 7 ManP Brt.P
1. 7. SV Wattenscheid I 2223 ** 3 4 4 3 4 24-  0 42.0
** 4 4 4
2. 6. SV Bochum-Linden-Dahlhausen 2061 1 ** 3 15-  9 27.5
½ ** 2 3 2 2 4
3. 1. SC Gerthe 46 – Werne 2071 0 ** 3 14-10 25.0
2 ** 0 2 3
4. 2. SV Wattenscheid II 2132 1 ** 2 12-12 24.0
0 1 4 ** 2 1 3
5. 4. Bochumer SV 02 1994 0 ½ ** 3 11-13 20.5
0 2 2 2 ** 3
6. 3. Sportunion Annen 1941 1 1 ½ 2 1 ** 3   7-17 18.0
0 2 3 1 ** 2
7. 5. SG Höntrop 1866 0 ½ ½ 1 **   1-23 11.0
½ 0 1 1 2 **

Teams mit Aufstellungen, nach Spielstärke:

Mannschafts-Teilnehmerliste: (Sortiert nach Wertungsdurchschnitt)
Nr. MNr Mannschaft ELO NWZ Attr
Brett TlnKen Teilnehmer Titel ELO NWZ Attr
1 7. SV Wattenscheid I 2223 2194
1 1076 Koscielski,Janusz FM 2320 2281
2 1078 Straeter,Timo FM 2345 2339
3 1074 Sandkamp,Ralph 2257 2178
4 133 Thelen,Thomas 1968 1979
2 2. SV Wattenscheid II 2132 2076
1 1077 Leveikina,Jevgenij WFM 2110 2035 W
2 291 Lang,Daniel 2137 2078
3 1085 Peter,Thomas 2230 2149
4 50 Wolf,Ulrich 2052 2041
3 1. SC Gerthe 46 – Wer 2071 1982
1 204 Quast,Marcel 2222 2205
2 53 Brüggestraß,Volker 2036 2017
3 1032 Berens,Thomas 1994 1856
4 196 Melmer,Felix 2031 1851
4 6. SV Bochum-Linden-D 2061 1979
1 3 Böhm,Ingo 2177 2035
2 94 Hahn,Matthias 2083 2052
3 46 Hochstein,Udo 2013 1893
4 1003 Schmidt,Ralph 1971 1934
5 4. Bochumer SV 02 2155 1964
1 387 Pewny,Uwe 2202 2181
2 427 Hinkmann,Jens,Dr. 2108 2009
3 440 Peters,Olaf 1904
4 400 Dix,Thorsten 1760
6 3. Sportunion Annen 1998 1884
1 1043 Wicht,Jürgen CM 2149 2001
2 Mohammad, Al Ali 1768
3 1021 Sondermann,Dirk 1925 1844
4 1020 Hartung,Thomas,Dr. 1921 1922
7 5. SG Höntrop 2153 1786
1 1010 Drzasga,Michael 2042 1984
2 63 Oberbarnscheidt,Lu 2264 2002
3 1025 Tolksdorf,Jürgen 1587
4 245 Vollersen,Olaf 1572
Advertisements

Bezirks-Mannschafts-Blitz am 1.11 – Stand

Am Feiertag 1.11 findet bekanntlich die Bezirks-Mannschafts-Blitzmeisterschaft bei der SG Höntrop statt.

Bisher haben sich vier Vereine angemeldet: Wattenscheid, Gerthe-Werne, Annen und Höntrop.

Der SV Wattenscheid möchte mit zwei Teams antreten, das ist bei der bisherigen Teilnehmerzahl möglich.

Dieser Beitrag soll nun den anderen vorangemeldeten Vereinen die Möglichkeit geben ebenfalls mit einem zweiten Team anzutreten.

Nachtrag 30.10: Bochum-Linden-Dahlhausen hat sich angemeldet, somit sind es nun sechs Teams.

Zwei der Teams qualifizieren sich für den Verband. SG Bochum 31 nimmt nicht teil, ist als amtierender Verbandsmeister vorberechtigt für den SVR-Mannschafts-Blitz.

Bezirks-Mannschafts-Blitz am 1.11 bei der SG Höntrop

Am Feiertag 1.11.18 findet bei der SG Höntrop der Mannschafts-Blitz statt.

Beginn ist um 13:45 Uhr, allerdings ist nur Platz für 10 Mannschaften.

Das bedeutet, dass jeder Verein nur ein Team stellen darf und falls mehr als 10 Teams teilnehmen wollen, erhalten die Teams, die sich zuerst anmelden einen Platz.

Da in den letzten Jahren aber nie mehr als 10 Teams teilgenommen haben, sollte diese Vorgabe keine wirkliche Einschränkung bedeuten.

Spielort: In der Hönnebecke 53 in 44869 Bochum-Wattenscheid, nahe der S-Bahn Haltestelle Wattenscheid-Höntrop.

Pro Mannschaft muss Spielmaterial mitgebracht werden.
Zwei Bretter mit Figuren und vor allem zwei funktionierende elektronische Uhren.

Anmeldung an Bezirksspielleiter Klaus Löffelbein oder 1. Vorsitzender der SG Höntrop Burkhard Koch

Mannschafts-Blitz Dt. Meisterschaft

Für die 35. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach war das Team vom Bochumer SV 02 vorqualifziert.

Am 26.5 gingen bei der SG Solingen 27 Teams an den Start, nur die SK König Tegel trat nicht an.

Am Ende belegte unser Bezirksvertreter (diesmal ohne Katherina Lahno) Platz 12:

12. 16. Bochumer SV 02 2388 12 5 10 29 – 25 58.5 1325.50
1. Zaitsev,Mikhail 2537 8 11 8 13.5 – 13. 133.50 8
2. Zatonskih,Anna 2293 W 13 3 11 14.5 – 12. 155.00 13
3. Illner,Achim,Dr. 2408 8 9 10 12.5 – 14. 146.00 8
4. Schneider,Bernd 2424 16 4 7 18.0 – 9.0 170.25 16

 

Die Gastgeber mussten den Titel knapp dem SF Bad Emstal/Wolfhagen überlassen. Der Dt. Meister verlor zwar gegen Solingen I und Deizisau, besiegte aber allle anderen Teams, das reichte zur Meisterschaft:

Rang MNr Mannschaft TWZ At S R V Man.Pkt. Brt.Pkt SoBerg
Brett TlnKen Teilnehmer TWZ At S R V Punkte SoBerg Siege
1. 21. SF Bad Emstal/Wolfhagen 2665 25 0 2 50 – 4 92.0 2262.50
1. Zubov,Alexander 2716 19 6 2 22.0 – 5.0 263.50 19
2. Onischuk,Vladimir 2660 23 1 3 23.5 – 3.5 275.00 23
3. Ponkratov,Pavel 2647 22 2 3 23.0 – 4.0 267.50 22
4. Maletin,Pavel 2635 21 5 1 23.5 – 3.5 270.75 21
2. 28. SG Solingen I 2682 24 2 1 50 – 4 90.0 2229.50
1. Giri,Anish 2776 21 6 0 24.0 – 3.0 285.75 21
2. Harikrishna,Pentala 2727 18 4 3 20.0 – 5.0 247.00 18
3. Predojevic,Borki 2670 17 5 1 19.5 – 3.5 223.50 17
4. L’Ami, Erwin 2630 19 1 1 19.5 – 1.5 241.50 19
5. Smeets,Jan 2608 6 2 4 7.0 – 5.0 67.50 6
3. 17. SF Deizisau 2569 22 3 2 47 – 7 81.5 2005.00
1. Leko,Peter 2748 16 10 1 21.0 – 6.0 251.75 16
2. Heimann,Andreas 2667 17 10 0 22.0 – 5.0 279.25 17
3. Kozul,Zdenko 2601 20 2 5 21.0 – 6.0 265.25 20
4. Keymer,Vincent 2261 15 5 7 17.5 – 9.5 167.50 15

Beste Spieler waren am:

1. Brett

Rangliste:  Stand nach der 27. Runde
Teilnehmer Titel TWZ Verein/Ort S R V Punkte SoBer
1. Giri,Anish GM 2776 SG Solingen I 21 6 0 24.0 285.7
2. Zubov,Alexander GM 2716 SF Bad Emstal/Wolfhagen 19 6 2 22.0 263.5
3. Leko,Peter GM 2748 SF Deizisau 16 10 1 21.0 251.7
4. Bindrich,Falko GM 2624 DJK Aufwärts Aachen 16 8 3 20.0 231.2

2. Brett

Rangliste:  Stand nach der 27. Runde
Teilnehmer Titel TWZ Verein/Ort S R V Punkte SoBer
1. Onischuk,Vladimir GM 2660 SF Bad Emstal/Wolfhagen 23 1 3 23.5 275.0
2. Heimann,Andreas GM 2667 SF Deizisau 17 10 0 22.0 279.2
3. Harikrishna,Pentala GM 2727 SG Solingen I 18 4 3 20.0 247.0

3. Brett – Predojevic mit nur 23 Partien!

Rangliste:  Stand nach der 27. Runde
Teilnehmer Titel TWZ Verein/Ort S R V Punkte SoBer
1. Ponkratov,Pavel GM 2647 SF Bad Emstal/Wolfhagen 22 2 3 23.0 267.5
2. Kozul,Zdenko GM 2601 SF Deizisau 20 2 5 21.0 265.2
3. Predojevic,Borki GM 2670 SG Solingen I 17 5 1 19.5 223.5

4. Brett – L’Ami mit nur 21 Partien!

Rangliste:  Stand nach der 27. Runde
Teilnehmer Titel TWZ Verein/Ort S R V Punkte SoBer
1. Maletin,Pavel GM 2635 SF Bad Emstal/Wolfhagen 21 5 1 23.5 270.7
2. L’Ami, Erwin GM 2630 SG Solingen I 19 1 1 19.5 241.5
3. Thiede,Lars IM 2355 SF Berlin 14 8 5 18.0 190.7
4. Schneider,Bernd IM 2424 Bochumer SV 02 16 4 7 18.0 170.2

NRW 4er Blitz und 4er Pokal

NRW-4er Blitz

Beim NRW-4er Blitz vertrat den Bezirk nur das Team des SV Wattenscheid.

Das bereits zur Dt. Meisterschaft vorqualifzierte Team des Bochumer SV 02 bekam leider keine Mannschaft zusammen und verzichtete auf die Teilnahme. Ähnlich ging es wohl der SG Bochum 31, die als aktueller Verbandsmeister leider auch nicht vertreten waren.

Der SV Wattenscheid erreichte Platz 9 von 20 Teams.

Kurzer Bericht auf Schach-NRW
Tabellen und Einzelergebniss auf chess-results.com

NRW-4er Pokal

Die nächste Runde ist für den 26./27.5 angesetzt. Dabei tritt unser Vertreter Bochumer SV 02 beim Godesberger SK an und trifft auf einen oder zwei der folgenden Gegner (Information von Detlev Wolter):

Düsseldorfer SK, Vizemeister 2. Bundesliga West: Bundesliga Ergebnisdienst Hamburg
Godesberger SK, NRW-Klasse: portal64.de – NRW » 2017/2018 » NRW-Klasse. Gruppe 2
SGem Hochneukirch, Verbandsliga Niederrhein: portal64.de – NRW » 2017/2018 » Verbandsliga, Gr. 1

Keine leichte(n) Aufgabe(n), siehe auch unter Schach-nrw.de!

SVR-Mannschaftsblitz 2018 Bochum 31 siegt vor Wattenscheid

Bochumer Doppelsieg! Ohne Niederlage gewinnt die SG Bochum 31 knapp vor dem SV Wattenscheid.

Der Bochumer SV erreicht zwar nur Platz 11, ist aber für die
NRW- und Deutschen Blitz-Mannschaftsmeisterschaften vorqualifiziert.

Der SV Welper bleibt etwas hinter seinen Möglichkeiten und erreicht Platz 13.

Endstand
Rang Mannschaft TWZ At S R V Man.Pkt. Brt.Pkt
1. SG Bochum 2310 9 4 0 22 – 4 38.0
2. SV Wattenscheid 2268 10 1 2 21 – 5 36.0
3. SF Brackel 2284 9 2 2 20 – 6 36.0
4. SC Hansa Dortmund 2254 9 1 3 19 – 7 36.5
5. SF Katernberg 2220 6 4 3 16 – 10 27.5
6. SK Sodingen / Cas 2158 5 4 4 14 – 12 27.0
7. SV Mülheim Nord 2115 5 3 5 13 – 13 26.5
8. SV Ahlen 2141 3 5 5 11 – 15 22.5
9. SW Oberhausen 2061 4 2 7 10 – 16 20.0
9. SV Horst Emscher 2084 4 2 7 10 – 16 20.0
11. Bochumer SV 2086 3 3 7 9 – 17 21.0
12. SV Waltrop 1988 3 2 8 8 – 18 19.0
13. SV Welper 2126 2 3 8 7 – 19 20.5
14. sc lb Essen 2042 0 2 11 2 – 24 13.5

 

Die einzelnen Paarungen mit Brettergebnissen findet man auf den Seiten des
SVR-Verbandsblitzmannschaftsmeisterschaften 2018.

Bezirks-4er-Blitz Wattenscheid siegt

Bei der SG Höntrop fand mit acht Mannschaften der Bezirks-Mannschafts-Blitz 2017/2018 statt, sie wurde doppelrundig mit 14 Runden ausgetragen. Nach gut dreieinhalb Stunden war die Meisterschaft beendet.

Mit drei Teams trat der Bochumer SV an, sie konnten aber den SV Wattenscheid nicht stoppen. Die Sieger verloren zwei Kämpfe – gegen Bochum 02 und Welper, der Vizemeister Bochum 02 II verlor auch nur zweimal – gegen Wattenscheid und Gerthe – zusätzlich gaben sie aber ein Remis gegen Welper ab, so blieben sie knapp hinter den leicht favorisierten Wattenscheidern, die auch die meisten Brettpunkte holten.

Der Drittplatzierte SV Welper verlor nicht nur zwei Kämpfe gegen die vor Ihnen liegenden Teams, sondern der teils glücklos spielende Ausrichter SG Höntrop konnte Ihnen eine überraschende Niederlage bereiten, so blieben sie auf Platz 3. Allerdings holte (von den insgesamt drei Spielern mit DWZ unter 1700) Ihr Jugendlicher Alexander Höttler an Brett 4 mit 9,5 Punkten ein sensationelles Ergebnis, das hätte einen DWZ-Sprung von 180 Punkten bedeutet!

Aus DWZ-Sicht hätte sich der SC Gerthe 46-Werne als Drittplatzierter qualifizieren sollen, aber es lief nicht richtig rund, nicht einmal ihr TOP-Scorer Felix Melmer holte so viele Punkte wie ein jeder von Welper. Gegen die vorderen drei Teams konnten sie so nur einmal gewinnen, und zuätzlich verloren sie überraschend gegen den Bochumer SV I.

Zwei Teams qualifizieren sich für den Verband SVR, da der Bochumer SV als Titelverteidiger im Verband vorberechtigt ist, konnte sich der SV Welper als Drittplatzierter für die nächste Ebene qualifizieren.

Die TOP-Scorer waren übrigens:

Brett 1 DWZ Punkte DWZ +/-
1. Straeter,Timo SV Wattenscheid 1 2305 12,0     6
2. Pewny,Uwe Bochumer SV 2 2172 11,5   34
3. Kemna,Guido SV Welper 1 2153 10,5   22
Brett 2
1. Schaller, Dr. Torsten SV Welper 1 1972 10,0   62
2. Körber,Matthias SV Wattenscheid 1 2195   9,5 -18
3. Quast,Marcel SC Gerthe-Werne 1 2205   8,5 -38
Brett 3
1.-2. Thelen,Thomas SV Wattenscheid 1 1990 12,0   62
1.-2. Spiess,Timo-Chris Bochumer SV 2 2069 12,0   35
3. Linde,Wolfgang SV Welper 1 2078   9,5 -12
Brett 4
1. Rudak,Bartholomae SU Annen 1 1869 10,0   22
2. Höttler,Alexander SV Welper 1 1621   9,5 180
3.-5. Wolf,Ulrich SV Wattenscheid 1 2050   9,0 -51
3.-5. Dix,Thorsten Bochumer SV 2 1738   9,0   57
3.-5. Bautz,Volker Bochumer SV 1 1823   9,0   21

Nun zu den Tabellen

Rangliste: Stand nach der 7. Runde im 2. Durchgang
Rang MNr Mannschaft TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Man.Pkt. Brt.P
1. 8. SV Wattenscheid 1 2133 ** 3 4 4 3 4 24 – 4 42.5
** 1 1 4 3 3 4
2. 6. Bochumer SV 2 2085 1 ** 2 3 4 3 4 23 – 5 40.0
3 ** 3 3 3
3. 4. SV Welper 1 2005 2 ** 3 3 3 4 21 – 7 39.5
3 1 ** 4 3 3 4
4. 3. SC Gerthe-Werne 1 2077 0 1 1 ** 4 16 – 12 31.5
0 ** 4 4 3 3
5. 5. Bochumer SV 1 1834 ½ 0 1 ** 3 2 9 – 19 19.5
0 1 1 0 ** 1 1 4
6. 1. SG Höntrop 1 1924 0 ½ ½ ½ ** 2 9 – 19 18.0
1 0 3 ** 0
7. 2. SU Annen 1 1982 1 1 1 1 2 ** 4 8 – 20 24.0
1 ½ 1 1 3 4 ** 2
8. 7. Bochumer SV 3 1729 0 0 0 0 2 0 ** 2 – 26 9.0
0 1 0 1 0 2 **

Fortschritt

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 7. Runde im 2. Durchgang   (nach Rangliste)
Nr. Mannschaft ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Man.Pk Brt.Pk
1. SV Wattenscheid 1 2133 2135 6g4 5h3½ 7g3 2h3 4g4 8h4 3g2½ 6h3 5g4 7h3 2g1 4h2½ 8g4 3h1 24 42.5
2. Bochumer SV 2 2200 2048 4g3 3h2 5g4 1g1 8h4 6g3½ 7h3 4h1½ 3g3 5h3 1h3 8g3 6h2½ 7g3½ 23 40.0
3. SV Welper 1 2133 1956 5h3 2g2 8h4 6g3½ 7h3 4g3 1h1½ 5g3 2h1 8g4 6h1½ 7g3 4h4 1g3 21 39.5
4. SC Gerthe-Werne 1 2150 2002 2h1 8g4 6h3½ 7g2½ 1h0 3h1 5g1½ 2g2½ 8h3 6g4 7h3 1g1½ 3g0 5h4 16 31.5
5. Bochumer SV 1 1892 1816 3g1 1g½ 2h0 8g2 6h2½ 7g3 4h2½ 3h1 1h0 2g1 8h4 6g1 7h1 4g0 9 19.5
6. SG Höntrop 1 2148 1854 1h0 7h2 4g½ 3h½ 5g1½ 2h½ 8g2½ 1g1 7g0 4h0 3g2½ 5h3 2g1½ 8h2½ 9 18.0
7. SU Annen 1 2020 1905 8h4 6g2 1h1 4h1½ 3g1 5h1 2g1 8g2 6h4 1g1 4g1 3h1 5g3 2h½ 8 24.0
8. Bochumer SV 3 1729 7g0 4h0 3g0 5h2 2g0 1g0 6h1½ 7h2 4g1 3h0 5g0 2h1 1h0 6g1½ 2 9.0

Wenn es denn DWZ ausgewertet würde: Weiterlesen