Kateryna Lagno ist Blitzweltmeisterin

Die für Bochum 02 spielende Kateryna Lagno wurde mit 13,5 Punkten aus 17 Runden bereits am 30. Dezember in der Manege im russischen St. Petersburg Blitzweltmeiterin. Sie ging mit zweitbester ELO an den Start und gewann mit einem halben Punkt Vorsprung den Titel, herzlichen Glückwunsch!
Die Deutsche Elisabeth Pähtz erreicht nach Endspurt mit 11,0 Punkten Platz 14.

Im Open verteidigte Magnus Carlsen mit 17,0 Punkten aus 21 Partien seinen Titel.

Berichte und Tabellen dazu:
Chessbase: Carlsen bleibt Weltmeister im Blitz
Schach-Ticker: Magnus Carlsen und Kateryna Lagno gewinnen King Salman Blitz-Weltmeisterschaften
Tabellen auf chess-results.com

Advertisements

Bezirkseinzelblitz Ausrichter gesucht

Liebe Schachfreunde,

neben meinen besten Wünschen für das Jahr 2019 habe ich eine dringende Nachfrage!

Wer sieht sich in der Lage kurzfristig die Bezirksblitzmeisterschaft auszurichten?

Gespielt werden müsste noch im Januar, da bereits Anfang Februar auf der
nächsthöheren Ebene gespielt wird.

Ideal wären die Samstage (14 Uhr) 19.1.2019 oder 26.1.2019.

Sollte der Aufwand zu groß sein extra samstags das Spiellokal zu öffnen,
so wäre ich auch dankbar für ein Angebot das Turnier am Freitagabend
durchzuführen. Hierfür käme der 11. oder 18.1.2019 in Frage.
Ich selber würde das Turnier leiten; nur Raum und elektronische Uhren
müssten zur Verfügung gestellt werden.

In den letzten Jahren haben meist um die 12 Spieler teilgenommen.

Klaus Löffelbein

Freizeitschach-Turnier am 1.12

Der Schachkreis Bochum veranstaltet am 1.12. beim SV Günnigfeld (Preins Feld 3, 44869 Bochum) um 11 Uhr ein Freizeitschach-Turnier. Dieses richtet sich an Spieler außerhalb von Vereinen sowie an Vereinsmitglieder mit einer DWZ unter 1200.

Um Voranmeldung wird gebeten (siehe Ausschreibung).

Ausschreibung Freizeitschach 2018

Christin Pflieger

Einzelpokal – Start der Vorrunden im November

Wie in den vergangenen Jahren wird der Einzel- oder Dähne-Pokal des Schachbezirk Bochum mit Vorrunde gestartet.

Die Vorrunde des Dähne-Pokals wird an vier Standorten ausgetragen (Bochum, Wattenscheid, Hattingen, Witten). Jeweils zwei Teilnehmer jedes Standortes qualifizieren sich für die Endrunde.
Die beiden Finalisten der Endrunde wiederum sind berechtigt, im Dähne-Pokal des SVR zu starten.
Gespielt wird im KO-System bis zwei Spieler im Turnier verblieben sind. In der ersten Runde kann es je nach Teilnehmerzahl zu Freilosen kommen.
Endet die Turnierpartie remis, folgen zwei Blitzpartien mit je 5 Minuten Bedenkzeit, wobei die Farbe in der ersten und jeder weiteren Partie wechselt. Steht nach zwei Blitzpartien kein Sieger fest, entscheidet die nächste gewonnene Partie.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren stelle ich dem Ausrichter die Bedenkzeit und ob das Turnier DWZ-ausgewertet werden soll, frei. Die Bedenkzeit ist allerdings nicht ganz variabel, sondern der Ausrichter kann sich für eine von zwei Bedenkzeiten entscheiden:

1) 2 Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie.
2) 90 Minuten für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie zzgl. 30 Sekunden pro Zug von Beginn an

Das nutzt auch der SC Gerthe 46 – Werne als Ausrichter für Bochum. Dort ist die Bedenkzeit 2) also Fischer-Modus und deren Partien werden DWZ-ausgewertet.

 

Die Ausrichter sind: SV Welper, SC Gerthe 46 – Werne, Spielunion Annen und wahrscheinlich (muss ich bei uns noch klären) die SG Höntrop.

Wie üblich hat Kreis Hattingen (SV Welper) schon begonnen. (ohne DWZ-Auswertung)

Zwischenstand aus Hattingen:
Gruppe A DWZ > 1499 - Halbfinale: Linde, W   (2166) - Schaller, F    (1983)
                                  Conrad, J  (1998) - Leimkühler, D. (1852)
Gruppe B DWZ < 1500 - Finale:     Morbach, M (1195) - Retterath, F   (1069)

SC Gerthe 46 – Werne hat nun eine konkrete Auschreibung geliefert und setzt zwei Samstag-Termine an:
17.11 und 24.11.18 jeweils 14 Uhr

überarbeitet!: Ausschreibung Dähne-Pokal_Bochum_Vorrunde

Spielunion Annen und SG Höntrop berichten mir in den nächsten Tagen, wann die Vorrunden dort stattfindet.

2. Bezirksspielleiter Michael Drzasga

Winterpokal der Schachjugend BO – Erinnerung

Liebe Schachfreunde,

vor einiger Zeit habe ich Euch mit untenstehendem Link über ein neues Turnier für Jugendliche informiert. Nun rücken die ersten beiden Runden näher – wir würden uns freuen, wenn wir Kinder/Jugendliche auch aus Eurem Verein oder auch Schulschach-AGs begrüßen können.

Eine Voranmeldung wäre wünschenswert.

Bis bald in Welper/Annen!

Beste Grüße,
Torsten Schaller

Torsten Schaller
Spielleiter SV Welper
Tel. 02324-900651

Der Link zum Original: Winterpokal der Schachjugend BO

Ergebnisse der Spielleitersitzung

Auf der gestrigen Spielleitersitzung, die beim SV Günnigfeld stattfand, wurde entschieden, dass es weiterhin drei Staffeln bei der Manschaftsmeisterschaft geben wird.

Vorab möchte ich noch darauf hinweisen, dass die Meldung der namentlichen Mannschaftsaufstellungen der einzelen Teams (nicht nur für den Bezirk) bis zum 01.08.2018 durchgeführt sein muss!!

Ab sofort können die Ranglisten eingegeben werden. Die gemeldeten Aufstellungen werden aber erst nach dem 1.8. veröffentlicht, sie sind bis dahin folglich für die anderen Vereine „unsichtbar“!

Zurück zum den Staffeln:
Die Bezirksklasse spielt mit acht Teams, die jeweils aus 8 Spielern bestehen,
die Kreisliga spielt ebenfalls mit acht Teams, die jeweils aus 6 Spielern bestehen und
die Kreisklasse spielt mit fünf Teams, die jeweils aus 4 Spielern bestehen, diese Staffel  wird doppelrundig ausgerichtet.

Es folgen die Teams mit ihren Rangnummern und den Terminen:

Das kann bereits im NRW-Portal für unseren Bezirk eingesehen werden!

Zusätzlich wurde noch festgelegt, dass der Mannschafts-Pokal an einem Tag als Schnellschachturnier mit 7 Runden CH-SYS ausgetragen wird.

Bedenkzeit: 15 min zzgl. 5 Sekunden Bonus pro Zug (pro Spieler und Partie).

Termin ist sehr wahrscheinlich Samstag 15.09.2018, wie üblich bei der SG Bochum 31, aber es muss noch bestätigt werden, dass dann die Spielstätte frei ist.

Spielleiterversammlung am 19.7

Die Spielleiterversammlung findet statt am 19.7 um 19:00 Uhr beim SV Günnigfeld (BO-WAT Preinsfeld 3).

Es gibt im Bezirk nur noch 20 Mannschaften, somit stellt sich die Frage ob mit zwei oder drei Staffeln gespielt wird! Die Termine des Bezirkes in der folgenden Übersicht können  aber auf der Versammlung noch anders entschieden werden.

Termin SVR – VL / VK Verb-Bezirksliga Bezirksklasse Kreisliga
02.09.18 Kreisklasse
09.09.18 1
16.09.18 1
23.09.18 1
30.09.18 1
07.10.18 2 2
14.10.18
21.10.18
28.10.18 2
04.11.18 3 2
11.11.18 3
18.11.18 3
25.11.18
02.12.18 4 3
09.12.18 4
16.12.18 4 Blitzeinzel am 15.12.?
23.12.18
30.12.8
06.01.19
13.01.19 5
20.01.19 5 4
27.01.19 5
03.02.19 6 02.02. BSA 09.02. VSA Meldeschluß Einzelpokal
10.02.19 6 5
17.02.19 6 Blitzmannschaft???
24.02.19 Viererpokal
03.03.19 7
10.03.19 7 7
17.03.19 6
24.03.19 8
31.03.19 8
07.04.19 8 7
14.04.19
21.04.19
28.04.19
05.05.19 9 8
12.05.19 9
19.05.19 9
26.05.19
02.06.19 9
09.06.19
16.06.19