SB BO Jugend bei der Verbandsmeisterschaft

NRW-Quali und gute Partien bei Jugend-Verbandsmeisterschaft

Die drei Bezirksmeister in den Altersklasse U18, U16 und U14 nahmen  vom 09. bis 11.04. an der Verbandsmeisterschaft teil und gingen mit sehr unterschiedlichen Ambitionen an den Start.

In der U18 war Richard Gepting (SV Welper) auf Startposition 6  der 8 Teilnehmer gesetzt und hatte ein wenig Pech mit der Auslosung, musste er doch gegen beide topgesetzte Spieler (DWZ >1900) antreten. Die beiden Partien gingen auch verloren; dennoch kam Richard mit 2.0 Punkte aus 5 Partien auf Platz 6 und wurde mit einem kleinem DWZ Plus belohnt.

In der U16 war Neuling Nebil Türk (SG Witten) am Start und musste in einem starken Feld ein wenig Lehrgeld bezahlen. Die 1.5 Punkte und Platz 14 (16 Teilnehmer) waren aber auch keine Enttäuschung, schließlich startete er mit der kleinsten DWZ in das Turnier.

Ganz anders wollte sich David Nürnberger (SV Welper) präsentieren. An 2 gesetzt, zählte er zu den Favoriten, kam aber am ersten Tag nicht über zwei Remis hinaus. Mit guter Eröffnungsvorbereitung und deutlich konzentrierter  holte er am Sonntag dann 2.0/2, um in einem spannenden Showdown (letzte Partie des Turniers) die Nerven zu behalten und das Turnier mit 4.0/5 als Zweiter zu beenden. Das bedeutete gleichzeitig die erhoffte und angestrebte Qualifikation für die U14 NRW Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch !

Der Schachbezirk ist neben David noch durch die vorqualifizierten Christian Gluma und Robert Prieb (U16, beide SG Bochum 31) bei der NRW Meisterschaft vertreten. Wir drücken die Daumen.

Fotos und Bericht von
Torsten Schaller
Jugendwart SB BO

U10 bis U18  Bezirkseinzelmeisterschaft  2022

Mit 23 Kindern und Jugendlichen aus 5 Vereinen war nach zweijähriger Pause die Bezirkseinzelmeisterschaft erfreulich gut besucht. Das Turnier wurde als eintägiges Turnier durchgeführt – mit 25min + 10s/Zug Bedenkzeit war eigentlich genug Zeit, sich auch einmal in die Stellung zu vertiefen. Das fiel nicht nur der Jüngsten in der U10 schwer….

Die Turniere in der U14, U16 und U18 waren zugleich Qualifikationsturniere für die in den Osterferien stattfindenden Verbandsmeisterschaften. In der U18 qualifizierte sich kampflos Richard Gepting vom SV Welper, Da zwei vorangemeldete Spieler zum Turnierbeginn nicht erschienen.

Die U16 war dafür besonders spannend: in einem Rundenturnier musste am Ende die Sonneborn-Berrger-Wertung entscheiden. Da hatte Nebil Türk von der SG Witten hauchdünn die Nase vorn und holte den Titel vor dem punktgleichen Simon Ilga (Bochumer SV) und dem nur einen halben Punkt dahinter liegenden Nils Battling vom SV Linden.

Die U14 sah mit David Nürnberger vom SV Welper einen Favoritensieg vor einem stark aufspielenden James Bramham (SG Witten) und Alessio Hieronymus vom SV Linden.

Das U10 Turnier wurde extra ins Leben gerufen – wenngleich hier der Qualifikationsmodus ein anderer ist, hatten die Jüngsten viel Spaß an einer „Nur-Bezirksmeisterschaft“.  Die Partien hielten  – erwartungsgemäß – viele, oftmals nicht beabsichtigte Spannungsmomente bereit; am Ende konnte aber Leo Peters vom SV Linden alle seine Partien und das Turnier gewinnen. Auf den Plätzen 2 und 3 fanden sich Julius Kraeft (SV Linden) und Ilja Prinz (SV Welper) ein.

Die Turnieratmosphäre war sehr angenehm – alle Beteiligten waren froh, nach so langer Zeit wieder ein Jugendturnier erleben zu können und freuen sich schon auf weitere Aktionen im Schachbezirk und darüber hinaus.

U10 Bezirkseinzelmeisterschaft 19.03.2022

RangTeilnehmerVerein/OrtPunkteBuchhBuSum
1.Peters, LeoSV Welper5.015.069.5
2.Kraeft, ulius ChristianSV Bochum-Linden4.014.569.0
3.Prinz, IljaSV Welper3.016.066.5
4.Löchner, FlorianSV Welper3.012.561.5
5.Kraeft, Philipp LeonardSV Bochum-Linden3.011.561.0
6.Fiebig, ZeldaSG Bochum2.015.064.5
7.Oberberg, RonjaSG Bochum2.010.559.5
8.Chen, Balian ZhiyuSV Welper1.510.561.5
9.Siefarth, MaxSV Bochum-Linden1.58.558.5

U14 Bezirkseinzelmeisterschaft 19.03.2022

RangTeilnehmerVerein/OrtPunkteBuchhBuSum
1. Nürnberger, David SV Welper 5.0 13.50 63.00
2. Bramham, James SG Witten 4.0 11.50 66.00
3. Hieronymus, Alessio SV Linden 3.0 14.00 64.00
4. Kirbschus, Ole SG Witten 3.0 11.00 62.50
5. Cetin, Nasuh SG Witten 2.0 15.00 61.00
6. Alqueza, Jayden SG Witten 1.5 11.50 63.00
7. Mirzazada, Vidadi SG Witten 1.5 10.50 62.00
8. Ohrt, Linus SV Welper 0.0 13.00 58.50

U16 Bezirkseinzelmeisterschaft 19.03.2022

RangTeilnehmerVerein/OrtPunkteSoBergSiege
1.Türk, Nebil NuyanSG Witten3.04.503
2.Ilga, SimonBochumer SV3.04.003
3.Battling, NilsSV Bochum-Linden2.54.252
4.Pamp, BrandonSV Bochum-Linden1.00.501
5.Demir, TahaSV Welper0.51.250

U18 Bezirkseinzelmeisterschaft 19.03.2022

1.Gepting, RichardSV Welper

U10 Bezirkseinzelmeister

U14 Bezirkseinzelmeister

U16 Bezirkseinzelmeister

U18 Bezirkseinzelmeister

Jugend-Bezirksmeisterschaft 19.03.22, mit veränderter Anfangszeit !!

Liebe Schachfreunde,

aufgrund der Lockerungen in der Corona-Schutzverordnung muss der Beginn der Jugend-Bezirksmeisterschaft leider von 10 auf 13 Uhr verlegt werden, da ansonsten mit akustischen Beeinträchtigungen (Proben der Hattinger Sängervereinigung) zu rechnen sein würde.

Ich nehme an, dass bei der zu erwartenden TN Zahl das Turnier dennoch bis zum frühen Abend beendet sein wird und bitte um Verständnis für die Verlegung.

Beste Grüße,

Torsten Schaller

PS die aktualisierte Ausschreibung der BEM findet Ihr im Anhang.

Einladung zur JHV der Schachjugend Bochum und zur Bezirkseinzelmeisterschaft U14-U18

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet Ihr

  • die Einladung zur Jahreshauptversammlung der Schachjugend Bochum am Freitag, den 11.03.22 um 19:30 in Hattingen und
  • die Ausschreibung der Bezirkseinzelmeisterschaft in den Altersklassen U14, u16 und U18 am Samstag, den 19.03.22 In Hattingen.

Zu beiden Veranstaltungen möchte ich Euch herzlich einladen.  Die JHV hat 2020 und 2021 aus verständlichen Gründen nichtstattgefunden – wir wollen mit der JHV 2022 personell einen Neustart versuchen und vor allem mit allen Interessierten/Engagierten  besprechen, wie wir die Jugendarbeit im Bezirk voranbringen können. Dazu hoffen wir auf eine rege Teilnahme und  – nach einer Bestandsaufnahme – auf anregende Diskussionen.

Die Bezirkseinzelmeisterschaft war in den Jahren vor der Pause eine  wenig frequentierte Veranstaltung, um dessen Austragung, insbesondere den Modus, kontrovers diskutiert wurde. Angesichts des drängenden Termins der Verbandsmeisterschaft (wahrscheinlich in der ersten Osterferienwoche)  und des vollen Terminkalenders im März haben wir uns für ein 5rundiges Tagesturnier mit verkürzter Bedenkzeit entschieden und hoffen damit, viele Kinder und Jugendliche anzusprechen. Bitte ermutigt auch Eure jüngeren Spieler, die Gelegenheit zu einer Turnierteilnahme zu ergreifen. Das letzte Turnier dürfte eine Weile her sein…

Wir freuen uns auf ein  Wiedersehen im Bürgerzentrum Holschentor!

Torsten Schaller und Wolfgang Linde

Torsten Schaller
Kommissarischer Jugendwart

Tel. 02324 900651

Bezirksjugendmeisterschaften U14 / U16 / U18

Die Ausrichtung der Bezirksjugendmeisterschaft wurde kurzfristig von der SG Bochum 31 übernommen.

Mit 10 Teilnehmern aus 3 Vereinen war die Meisterschaft quantitativ dünn besetzt. In den drei Altersklassen setzten sich die DWZ-Favoriten der SG Bochum 31 durch.

U18

1. Lenard Biermann   (Bo 31)   1,5 Punkte (n. Stk.)
2. Alexander Höttler (Welper)  1,5 Punkte (n. Stk.)
3. Luc Wichmann      (Bo 31)   0,0 Punkte

U16

1. Benjamin Hofmann (Bo 31)  3,0 Punkte
2. Jan Gallert      (Wat 30) 2,0 Punkte
3. Matthias Jüntgen (Wat 30) 1,0 Punkte
4. Richard Gepting  (Welper) 0,0 Punkte

U14

1. Christian Gluma   (Bo 31)  2,0 Punkte
2. Henryk Kasprowski (Wat 30) 1,0 Punkte
3. Theo Wübker       (Bo 31)  0,0 Punkte

Bochumer Stadtjugendeinzelmeisterschaft 2019/2020

Zur diesjährigen StJEM fanden sich am 2.11. lediglich elf Teilnehmer aus drei Vereinen in den Räumlichkeiten der SG Bochum 31 ein. Ähnlich übersichtlich wie die Gesamtteilnehmerzahl gestaltete sich auch die Tabellensituation in den verschiedenen Altersgruppen. In der U10 war Rocco Lorenzen vom gastgebenden Verein ohne jegliche Konkurrenz und konnte sich direkt über den Gewinn eines Pokals freuen. Die sieben Teilnehmer der U14 spielten im Rundenturnier den Stadtmeister aus. Robert Prieb gewann dabei vor seinen Vereinskollegen Benjamin Hofmann und Christian Gluma (SG Bochum 31). Dabei gelang es den Teilnehmern jeweils alle Partien gegen die nachfolgend platzierten Spieler zu gewinnen, sodass keinerlei Punktgleichheit auftrat. Dies war auch in der U18 der Fall. Hier setzte sich Paul-Luca Wübker (SG Bochum 31) in einem doppelrundigen Turnier gegen Jan Gallert (SV Wattenscheid) und Luc Wichmann (SG Bochum 31) durch. (Christin Pflieger)

U18

Rangliste: Stand nach der 3. Runde im 2. Durchgang
Nr. Teilnehmer TWZ Verein 1 2 3 Punkte SoBerg
1. Wübker,Paul-Luca 2069 SG Bochum 31 ** 11 11 4.0 4.00
2. Gallert,Jan 1146 SV Wattenscheid 00 ** 11 2.0 0.00
3. Wichmann,Luc 1339 SG Bochum 31 00 00 ** 0.0 0.00

U14

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Nr. Teilnehmer TWZ Verein 1 2 3 4 5 6 7 Punkte SoBerg
1. Prieb,Robert 1939 SG Bochum 31 ** 1 1 1 1 1 1 6.0 15.00
2. Hofmann,Benjamin 1433 SG Bochum 31 0 ** 1 1 1 1 1 5.0 10.00
3. Gluma,Christian 1875 SG Bochum 31 0 0 ** 1 1 1 1 4.0 6.00
4. Badur,Hannes 1234 SG Witten 0 0 0 ** 1 1 1 3.0 3.00
5. Kasprowski,Henryk 1572 SV Wattenscheid 0 0 0 0 ** 1 1 2.0 1.00
6. Wübker,Theo-Marius 861 SG Bochum 31 0 0 0 0 0 ** 1 1.0 0.00
7. Cetin,Nasuh 0 0 0 0 0 0 ** 0.0 0.00

Paarungen in den einzelnen Runden Weiterlesen

Bezirksjugendeinzelmeisterschaft 2018/19

Bei der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft, die am 26.1 bei der SG Bochum 31 ausgetragen wurde, nahmen leider nur Spieler zweier Vereine teil. Neben dem Gastgeber war auch der SV Welper zahlreich vertreten, Bochum mit sechs und Welper mit sieben Teilnehmern in verschiedenen Altersklassen.

Bei den Jüngsten in der U12 kam es in der dritten und sogleich letzten Runde zum Showdown zwischen David Nürnberger vom SV Welper und Ben Illner von der SG Bochum. Nachdem beide die ersten zwei Runden jeweils gewinnen konnten, setzte sich am Ende David souverän durch. Das Duell um Platz drei gewann Botros Daoko gegen Kubilay Domnik (beide Welper).

In der U14 meldeten sich nur zwei Teilnehmer, hier konnte Benjamin Hofmann (Bochum 31) beide Partien gegen Bennet Geldmacher (Welper) für sich entscheiden.

Die U16 gewann der eigentlich zur U14 gehörende und dennoch haushohe Favorit Christian Gluma (Bochum 31) vor den beiden Welperanern Florian Retterath und Richard Gepting. Ersterer konnte sich im vereinsinternen Duell durchsetzen und damit Platz zwei belegen.

Schließlich gewann Paul-Luca Wübker von der SG Bochum verlustpunktfrei die U18. Nicht nur in dieser wurden sehr interessante Partien gespielt, doch waren gerade hier einige Partien sehr stark umkämpft. Das Remis, mit dem sich Robin Gerzen (Bochum 31) und Alexander Höttler (Welper) den zweiten Platz teilten, war äußerst spannend und am Ende stand ein recht interessantes Patt mit Springer und König gegen zwei Bauern und König zu Buche, siehe Diagramm nach Kxh6 und Kf6.

Luc Wichmann von der SG Bochum hielt in der spielstarken U18 gut mit, war am Ende aber chancenlos.
Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl in allen Altersgruppen konnte die Bezirkseinzelmeisterschaft bereits heute beendet werden, womit kein zweiter Turniertag mehr vonnöten ist. (Marcel Quast)

Es folgen Ergebnisse und Tabellen Weiterlesen

Erinnerung an die Bez.Jgd.Einzelmeisterschaften

Hallo Schachfreunde,

ich möchte daran erinnern, daß am 26.01. um 10.00 Uhr bei
uns in der Mensa die Bez.Jgd.Einzelmeisterschaften beginnen
und die Anzahl der Teilnehmer je Altersklasse bis zum 22.01.
an die SG Bochum 31 aus organisatorischen Gründen gemeldet werden
müssen. Die Ausschreibung wurde allen Vereinen bereits zugeschickt.

Die SG Bchum 31 hat für folgende Klassen gemeldet.

U 18 3 Teilnehmer
U 16 2 “
U 14 3 “
U 12 3 “

Gruß
Norbert Franke

Bezirksjugendeinzelmeisterschaften 2018/19

Liebe Schachfreunde,

im Anhang erhaltet Ihr die Ausschreibung zu den Bezirksjugendeinzelmeisterschaften 2018/19, die am 26.01.19 und am 16.02.2019 in der Mensa der Erich-Kästner Schule in Bochum stattfinden.

Ich möchte euch bitten, eure Jugendspieler über dieses Turnier rechtzeitig zu informieren, so dass wir hoffentlich eine gute Beteiligung erwarten können.

Falls ich jemanden in diesem Verteiler vergessen habe, bitte ich um entsprechende Weiterleitung oder kurze Rückinfo, danke.

Viele Grüße
Thomas Gausmann

Ausschreibung_BJEM_2018_19