Bezirks-Mannschafts-Pokal Halbfinale am 5.02.2023

Die Auslosung des Bezirks-4er-Pokals ergab für das Halbfinale folgende Paarungen, die am 5.2.23 ausgetragen werden:

SV Welper 2	        -	SC Gerthe 46 - Werne 1	
SV Bochum-Linden 1	-	SV Welper 1

Ausrichter gesucht: Es wäre schön, wenn beide Paarungen des Halbfinals gleichzeitig an einem Ort stattfinden könnten, das steht aber noch nicht fest.

Klaus Löffelbein

Werbung

Bezirks-Mannschafts-Pokal Viertelfinale am 18.12

Leider endeten die Hälfte der Kämpfe der Runde vom 27.11 kampflos.

Am 18.12. findet das Viertelfinale des Viererpokals mit folgenden (vom 1. Spielleiter Michael Peters ausgelosten) Paarungen statt:

SV Welper (2)          - Bochumer SV (1)
SG Ennepe-Ruhr-Süd (2) - SV Welper (1)
SG Bochum 31 (2)       - SC Gerthe – Werne (1)
SC Gerthe – Werne (2)  - Sieger aus der Begegnung
                         SV Hattingen (1)-SV Linden (1) Diese Begegnung 
                            findet kommenden Sonntag (in Linden!) statt.

Ich bin bemüht für diese 4 Begegnungen einen gemeinsamen Spielort zu finden! Darüber werden die Spielleiter der Vereine auch per Mail informiert.

Das Halbfinale wird dann am 15.1.2023 stattfinden. Am 5.2. wird dann das Endspiel und das Spiel um Platz 3 stattfinden. Im letzten Jahr wurden noch Nachrücker für die NRW-Ebene gesucht; auch findet jedes Jahr auf der Basis der Mitgliederzahlen eine Neuberechnung der Anzahl der Teilnehmer statt. Der Modus des Turniers wird sich nicht ändern, da dies auf der letzten Jahreshauptversammlung so entschieden wurde.

Klaus Löffelbein (Staffelleiter)

Bochumer Mannschaftspokal Achtelfinale ausgelost

Am Ende der Bochumer Stadtmeisterschaft wurde am 18.10.22 bei den Günnigfeldern das Achtelfinale – die eigentliche Hauptrunde – ausgelost.

Heute gewann – leider kampflos – SV Welper 1 eine der beiden noch offenen Vorrunden-Partien, SU Annen 1 war nicht angetreten. Der letzte Kampf der Vorrunde Günnigfeld 1 – Gerthe-Werne 1 findet am 30.10 statt.

Nun die Übersicht der bisherigen Kämpfe und die Auslosung des Achtelfinals:

Vorrunde
SV BO-Linden  - SG Witten       2½ : 1½
SV Welper     - SU Annen        4  :  0 k
SV Günnigfeld - SC Gerthe-Werne  30.10

Achtelfinale am 27.11.22
SG Höntrop      - EN-Ruhr-Süd II
SV Welper II    - SF Springer BO
SG Bochum 31 I  - Günnigfeld/Gerthe-Werne
SV Welper III 	- SC Gerthe-Werne II
SG EN-Ruhr-Süd I- SV Welper I
SV Hattingen I  - SV BO-Linden
SV Günnigfeld II- SG Bochum 31 II
SG Winz-Baak    - Bochumer SV 02 

Noch ein Wort zur Durchführung des Achtelfinals:
Es wird nicht zentral ausgerichtet, das erstgenannte Team hat Heimrecht und Schwarz an den Brettern 1 und 4 – Beginn 14 Uhr,

Bezirks-Mannschafts-Pokal 2022/23

Zur Ermittlung der Teilnehmer am Achtelfinale werden zunächst 3 Begegnungen ausgetragen.

Die drei Sieger werden dann zusammen mit 13 Mannschaften, die zunächst spielfrei sind, dieses Achtelfinale bestreiten.

Die 3 Begegnungen sollten spätestens bis zum 30.10. abgeschlossen sein. Entsprechend der Zugehörigkeit zu den Staffeln der Mannschaftsmeisterschaft werden zunächst unterschiedliche Termine vorgeschlagen; aber natürlich haben die Mannschaften die Möglichkeit sich auf andere Termine zu einigen.

Es spielen in dieser Vorrunde:

Terminvorschlag: 23.10.2022: Welper 1 – Annen 1

Terminvorschlag: 30.10.2022: Witten 1 – Linden 1

Terminvorschlag: 30.10.2022: Günnigfeld 1 – Gerthe-Werne 1

Die 3 Gastgeber werden gebeten ihre Gäste einzuladen und entweder den Terminvorschlag zu bestätigen oder einen anderen Vorschlag zu unterbreiten.

Das Achtelfinale wird dann am 27.11.22 stattfinden. Die Auslosung erfolgt dann in Günnigfeld.

Zu den Regeln im Viererpokal:

1. Spielberechtigt sind alle gemeldeten (30.8.) Spieler eines Vereins; allerdings dürfen in einer 2. Mannschaft nur Spieler ab Rangnummer 5 und in einer 3. Mannschaft ab Rangnummer 9 eingesetzt werden. Nominierte Spieler einer Mannschaft dürfen dann nicht mehr in einer anderen Mannschaft des Vereins eingesetzt werden. Die Bedenkzeit entspricht der Mannschaftsmeisterschaft. Der Gastgeber hat an den Brettern 1 und 4 die schwarzen Steine. Bei einem 2:2 greift die Berliner Wertung. Bringt diese kein Ergebnis werden 2 Runden geblitzt mit ständigem Farbwechsel; notfalls dann eine 3. oder weitere Einzelrunden.
Gemäß der Entscheidung der Jahreshauptversammlung werden alle Runden im gleichen Modus gespielt.

Das Viertelfinale (8 Mannschaften; 4 Begegnungen) wird dann am 18.12.22 stattfinden. Die beiden Finalisten werden den Bezirk auf NRW-Ebene vertreten (ob sogar 3 Mannschaften gemeldet werden können wird sich auf der Basis der neuen Mitgliedszahlen entscheiden).

Klaus Löffelbein

2. Bezirksspielleiter

NRW Mannschaftpokal Bochum 02 weiter

Am Wochenende 25/26.6 besiegte Bochum 02 mit 2,5 :1,5 SF Anna Wuppertal, während SC Gerthe-Werne kampflos in das Vorrunden-Finale kam.
Tags drauf konnte sich Bochum 02 gegen SF Essen-Werden mit 3,5 : 0,5 durchsetzen, während SC Gerthe-Werne ein hartes Los erhielt und gegen SV Erkenschwick, die mit Großmeistern antraten, mit 0,5 : 3,5 ausschied.
Somit hat Bochum 02 die erste Hürde genommen.

Bezirks-4er-Pokal Bochumer SV Meister

Die Endrunde der vier Halbfinalisten wurde als einrundiges Schnellturnier am 14.05.22 beim SV Günnigfeld ausgerichtet.
Der TOP-Favorit Bochumer SV 02 konnte sich nur knapp durchsetzen.
Entscheidend war, dass SC Gerthe Werne zwar dem späteren Meister einen Remis abringen konnte, aber auch gegen SV Welper 2 nicht über die Punkteteilung hinaus kam und somit den möglichen Turnier-Sieg aus der Hand gab.
Der Ausrichter SV Günnigfeld zeigte sich gastfreundlich und verlor auch gegen SV Welper 2 knapp.

PlatzVereinMPBP
1Bochumer SV 025:18
2SC Gerthe Werne4:27
3SV Welper II3:36
4SV Günnigfeld0:63

Beim NRW-Mannschafts-Pokal vertreten damit die beiden Erstplatzierten Bochumer SV 02 und SC Gerthe Werne unseren Bezirk.

Bezirks-Mannschaftspokal Runde 2 ausgelost

Auf der Bezirks-Jahreshauptversammlung wurde die 2. Runde augelost, die am 30.01.2022 stattfindet.
Weiterhin keine zentrale Ausrichtung – der erstegannte Verein hat Heimrecht.

SV Günnigfeld 1SG Witten 1
SG Höntrop 1Bochumer SV 1
SC Gerthe – Werne 1SV Bochum-Linden 1
SG Bochum 1SV Welper 2

Die Paarungen der 1. Runde endeten mit dem Nachholkampf SG Bochum 31 – SG Höntrop 2 am 14.11.

SV Bochum-Linden 1Sport Union Annen 13,0 : 1,0
SG Höntrop 1SV Hattingen 13,0 : 1,0
SG Witten 1SF Springer Bochum 12,0 : 2,0 BW 5:5
Bochumer SV 1SV Welper 13,5:0,5
SC Gerthe – Werne 1SG Winz-Baak 14,0 : 0,0 (k)
SG Bochum 1SG Höntrop 23,5 : 0,5
SV Günnigfeld 1SV Welper 33,0 : 1,0
SG Bochum 2SV Welper 22,0 : 2,0 BW 4:6

Viererokal abgesagt!

Aufgrund der explodierenden Corona-Infizierten-Zahlen, haben heute beide ausrichtenden Standorte:
SV Linden und SU Annen
die Ausrichtung des Viererpokals an diesem Sonntag 25.10 abgesagt!

Der Bezirksspielleiter Klaus Löffelbein versucht noch alle zu informieren, aber sicherheitshalber solltet ihr eure Vereinskollegen ebenfalls informieren.

Der Bezirksvorstand